Nationale und internationale Stabsoffizierausbildung

an der Führungsakademie der Bundeswehr

Lehrgangsteilnehmende im Gespräch
Führungsakademie der Bundeswehr/Tom Twardy

Nationale und internationale Stabsoffizierausbildung

Alle zukünftigen Stabsoffiziere der Bundeswehr nehmen am streitkräftegemeinsamen Basislehrgang Stabsoffizier (BLSBasislehrgangs Stabsoffizier) teil. Die jahrgangsbesten Offiziere kehren nach einigen Jahren zurück zum zweijährigen Lehrgang Generalstabs-/Admiralstabsdient National (LGAN). Zusätzlich bietet die Führungsakademie den Lehrgang Generalstabs-/Admiralstabsdienst International an. Bei diesem Lehrgang entscheidet das Bundesministerium der Verteidigung gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt, welche Länder Offiziere nach Deutschland schicken dürfen. 

Weitere Themen