Bundeswehr und Gesellschaft im Wandel (1012)

Bundeswehr und Gesellschaft im Wandel (1012)

  • Ausbildung
  • Führungsakademie der Bundeswehr
Datum:
Ort:
Hamburg
Lesedauer:
1 MIN

In diesem Modul lernen die Teilnehmer hochrangige Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft kennen, die an verantwortlichen Positionen deutsche (sicherheits-) politische Interessen gestalten oder analysieren. Im Diskurs mit diesen Entscheidern reflektieren die Teilnehmer aktuelle wie prinzipielle Fragen der Sicherheitspolitik und deren innenpolitische Bedingungen.

Buchstaben Modul auf Polygonenhintergruns

Angebot Modulkatalog 2021 der Führungsakademie der Bundeswehr

Führungsakademie der Bundeswehr/Marie Kellermann

Lehrgangsbeschreibung

Die Lehrgangsteilnehmende können Einflüsse und Auswirkungen aktueller, ökonomischer, politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen auf die Sicherheitspolitik, Friedensgestaltung sowie die Streitkräfte beurteilen und bei ihrer Tätigkeit berücksichtigen.

Durchführungszeiten 2021

22.06.2021 (Digitaler Durchgang)

Ort

Der Durchgang findet digital statt.

Lehrgangsvoraussetzung

  •  Einladungsseminar! Teilnehmende werden eingeladen.
  • Dienstgrad: mindestens A16 oder vergleichbar

Hinweis zum Lehrgang

Kurzbezeichnung: BwBundeswehr&Ges
Modulnummer: 1012
Lehrgangsnummer: 126 638

von Führungsakademie der Bundeswehr   E-Mail schreiben

Information zur Anmeldung

Angehörige der Bundeswehr melden sich auf dem Dienstweg über ihre Dienststelle im Integrierten Ausbildungsmanagementsystem (IAMS) an.

Stabsoffiziere der Reserve werden über ihren zuständigen Personalführer beim BAPersBwBundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr Abt VI angemeldet.

Eine direkte Anmeldung über das Lehrgangsplatzmanagement der FüAkBw ist nicht möglich.

Internationale Stabsoffiziere melden sich über den Attaché bei BMVgBundesministerium der Verteidigung SE I 4 an.

Die Anmeldung erfolgt über die FüAkBw - Lehrgangsplatzmanagement - nicht später als sechs Wochen vor Beginn des jeweiligen Moduls. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte den Personalerfassungsbogen. (DOCX, 28,3 KB)

Die Lehrgänge werden grundsätzlich unter Leitung der Lehrgruppe Module durchgeführt. Während die fachliche Zuständigkeit bei dem federführenden Fachbereich liegt, hat die Lehrgruppe Module den Auftrag, die gesamte Administration sicherzustellen.

Alle Teilnehmer erhalten vor Lehrgangsbeginn ein Informationsschreiben mit weiteren Einzelheiten.

Personaldatenerfassungsbogen

Personaldatenerfassungsbogen für nicht Bundeswehrangehörige
zur Aufnahme von Personaldaten ins Personalwirtschaftssystem der …

Personaldatenerfassungsbogen Personaldatenerfassungsbogen DOCX, 28 KB