Global Health and Security Engagement (Modul 4042)

Global Health and Security Engagement (Modul 4042)

  • Ausbildung
  • Führungsakademie der Bundeswehr
Datum:
Ort:
Hamburg
Lesedauer:
1 MIN

Der Lehrgang dient dazu, die Lehrgangsteilnehmenden zu einer Einordnung von globaler Gesundheit in sicherheitspolitischer Fragestellung zu befähigen und für die Bedeutung und Notwendigkeit der internationalen Zusammenarbeit mit den Sanitätsdiensten anderer Nationen sowie ziviler Akteurinnen und Akteuren zu sensibilisieren.

Eine Soldatin schreibt an ein Whiteboard

Der Lehrgang vermittelt die Bedeutung von globaler gesundheitsbezogener Faktoren im sicherheitspolitischen Kontext

Bundeswehr/Markus Dittrich

Lehrgangsbeschreibung

Der Lehrgang vermittelt Kenntnisse über die grundlegenden ressortübergreifenden Aspekte zu Globaler Gesundheit und die Bedeutung Global Health in den Streitkräften von Partnernationen. Es stellt die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Bundeswehr i.R.im Ruhestand von globaler Gesundheit vor und erörtert die Bedeutung globaler gesundheitsbezogener Faktoren im sicherheitspolitischen Kontext.

Inhalt

  • Lehrgangsteilnehmende erwerben systematisch Kompetenzen, um bei nationalen, transnationalen, ressortübergreifenden, globalen Gesundheitsthemen konstruktiv beraten und agieren zu können
  • Bedeutung globaler gesundheitsbezogener Faktoren
  • Rolle der Bundeswehr im sicherheitspolitischen Kontext

Durchführungszeiten 2022

17.10. -21.10.2022 -Durchgang abgesagt-

Durchführungszeiten 2023

06.11. - 10.11.2023

Ort

Generalleutnant-Graf-von-Baudissin-Kaserne

Lehrgangsvoraussetzung

Einladungsseminar! Teilnehmende werden eingeladen

  • Dienstgrad: mindestens A15+ (OF4+) Erfahrungen im (mittleren) Management des Sicherheits-und/oder Gesundheitssektors
  • Stabsoffizierinnen und -offiziere national
  • Stabsoffizierinnen und -offiziere der Reserve, Stabsoffizierinnen und -offiziere international, Zivilangestellte des BMVgBundesministerium der Verteidigung, Führungskräfte anderer Ressorts, ziviles Führungspersonal von IO/GO/NGONichtregierungsorganisation
  • Englisch SLP 3332

Hinweis zum Lehrgang

Der Lehrgang wird in Deutsch und Englisch durchgeführt.

Kurzbezeichnung: KOA-GHSE
Modulnummer: 4042
Lehrgangsnummer: 178 273

Die Lehrgangsgebühren betragen pro nicht-bundeswehrangehörigen LehrgTln: 686,15 Euro.

von  Führungsakademie der Bundeswehr  E-Mail schreiben

Personaldatenerfassungsbogen

Personaldatenerfassungsbogen für nicht Bundeswehrangehörige
zur Aufnahme von Personaldaten ins Personalwirtschaftssystem der …

Personaldatenerfassungsbogen Personaldatenerfassungsbogen DOCX, 28 KB