Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Logo des Berufsförderungsdienstes (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) der Bundeswehr

Bundeswehr

Der Berufsförderungsdienst (BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr) der Bundeswehr Potsdam lädt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Verfassungsschutz Soldatinnen und Soldaten zu einem Informationsvortrag ein. 

Inhalt der Veranstaltung

Das Bundesamt für Verfassungsschutz sorgt bundesweit für die Sicherung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung, befasst sich mit der Spionageabwehr, der Bekämpfung des Terrorismus und des Extremismus. 
Klingt nach einer spannenden Tätigkeit? Dann kommen Sie zum Informationsvortrag am 29. Februar und erfahren Sie mehr über die Arbeit des Bundesamtes sowie die Karrieremöglichkeiten an den beiden Standorten Köln und Berlin.

Vorgestellt werden die mittlere und gehobene Laufbahn (Einstieg mit Realschulabschluss beziehungsweise Abitur) sowie Möglichkeiten des Quereinstiegs im nichttechnischen Verwaltungsdienst für Soldatinnen und Soldaten mit Studium oder Ausbildung.
Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bundesamtes für Verfassungsschutz Fragen zu stellen. Beraterinnen und Berater des BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr stehen Ihnen zudem für förderrechtliche Fragen zur Verfügung.

Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten der Redaktion der Bundeswehr in Berlin statt.


Hinweis: Der Soldatentag richtet sich an alle Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit, deren Dienstzeitende in den nächsten zwei Jahren bevorsteht sowie Freiwillig Wehrdienstleistende und Soldatinnen und Soldaten, die sich im Rechtsanspruch befinden. Eine Teilnahme ist auch noch bis zu sieben Jahre nach Dienstzeitende möglich.

Anmeldeschluss ist der 22. Februar 2024. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bei Anmeldungen darüber hinaus wird nach Dienstzeitende entschieden. Seien Sie schnell und sichern Sie sich einen Platz - einfach per E-Mail an das Job-Service Team des BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr Potsdam unter Angabe Ihrer PN. Wir freuen uns auf Sie!

Reisekosten für diesen Soldatentag können über Ihren BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr abgerechnet werden.

Veranstaltungsdaten

Donnerstag, den 29. Februar 2024 von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Reinhardtstraße 52
10117 Berlin

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Berlin
- Berufsförderungsdienst Potsdam -
Behlertstraße 4
14467 Potsdam

BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr Potsdam
Telefon extern: +49 (0)331 2978 131/ -132
Telefon intern: 90 8572 131 / - 132
E-Mail: BFDPotsdamJobService@Bundeswehr.org

Verantwortlich für die hier dargestellten Informationen ist der durchführende BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr.