Technische Lieferbedingungen

Das BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr erstellt für viele wehrtechnisch genutzte Produkte genaue Technische Lieferbedingungen. Hier können Sie diese durchsuchen. Sollten sich die Lieferbedingungen ändern, hält Sie der Änderungsdienst immer auf dem neusten Stand.

Zweck der Technischen Lieferbedingungen

Bei vielen wehrtechnisch genutzten Produkten der Bundeswehr ist es nötig, ihre Spezifizierung in kürzeren Zeitabständen anzupassen. Für die Beschaffung dieser Produkte erstellt das BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr genaue Technische Lieferbedingungen. 

Diese enthalten unter anderem technische und technisch-organisatorische Forderungen wie:

  • Leistungs- und Beschaffungsmerkmale des zu liefernden Wehrmaterials
  • Qualitätssicherung, Verpackung, Nutzungsrechte und Herstellerbindungen (Beschaffungshinweise)
  • die damit im Zusammenhang stehenden Leistungen

Die Technischen Lieferbedingungen werden von den Fachkräften des Rüstungsbereichs erstellt, falls notwendig auch in Kooperation mit der Industrie. Sie orientieren sich an den zivilen DIN-Normen (DIN 820-Reihe). 

Verzeichnis der Technischen Lieferbedingungen

Im Verzeichnis können Sie einen Großteil der Technischen Lieferbedingungen des BAAINBwBundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr als PDF-Dokumente aufrufen, einsehen und kostenfrei herunterladen. 
Für Waffen, Munition und einige andere wehrtechnische Produkte fordern Sie bitte die Technischen Lieferbedingungen über die integrierte E-Mail-Funktion an. Sobald wir Ihre Anforderungen überprüft haben, übermitteln wir Ihnen die Dateien kostenfrei. 

Zum Verzeichnis der Technischen Lieferbedingungen 

Zum Öffnen der PDF-Dateien benötigen Sie einen Adobe Acrobat Reader oder eine andere hierzu geeignete Software. 

Tipps und Hilfestellungen für Ihre Suche

Wenn Sie die Nummer der gesuchten Technischen Lieferbedingung bereits kennen, können Sie diese direkt unter TLTechnische Lieferbedingung-Nr eingeben. Bitte beachten Sie dabei die korrekte Schreibweise der TLTechnische Lieferbedingung-Nr.
Beispiel: 

1320-0001T001Bl020

Alternativ können Sie nach Materialgruppe, Titel und Ausgabedatum suchen. Wenn Sie zwei oder mehrere Felder ausfüllen, so werden diese Angaben mit einem logischen „UND“ verknüpft. 
Beispiele:

  • TLTechnische Lieferbedingung-Nummer: „1320-" listet alle Technischen Lieferbedingungen der Materialgruppe 1320 auf.
  • Titel: "%hose“ führt alle Technischen Lieferbedingungen auf, in deren Titeln das Wort „hose“ enthalten ist (Bronchose, Feldhose, Hosenbein).
  • Ausgabedatum: Sobald Sie das Feld „Ausgabedatum“ ausgefüllt haben, wird nur nach dem Ausgabedatum gesucht – sortiert nach TLTechnische Lieferbedingung-Nr. In diesem Fall bleiben die Einträge in den anderen Feldern sowie die Auswahl bei den Optionen bei der Suche unberücksichtigt.

Sie können das Suchergebnis nach Kriterien der Aktualität und Gültigkeit filtern.   

  • Gesamter Datenbestand: Es werden alle Nummern angezeigt.
  • Neuerscheinungen: Die Nummern werden nach Erscheinungsdatum sortiert angezeigt.
  • Ohne Zurückziehungen: Es werden nur gültige Nummern angezeigt.
  • Mit Zurückziehungen: Es werden nur zurückgezogene (ungültige) Nummern angezeigt.

Die Dateien lassen sich wie folgt sortieren:

  • Nummern der Technischen Lieferbedingung in aufsteigender Reihenfolge
  • Erscheinungsdatum in absteigender Reihenfolge

Der Änderungsdienst

Einmal im Monat veröffentlicht der Änderungsdienst eine Übersicht. Sie listet die Änderungen in den Technischen Lieferbedingungen auf, die sich im Laufe des Monats ergeben haben. Zum Beispiel:

  • Erstausgaben
  • Folgeausgaben
  • Zurückziehungen
  • fremdsprachliche Ausgaben

Alle Übersichten des Änderungsdienstes aus den letzten zwölf Monaten stehen Ihnen hier im PDF-Format zum Download zur Verfügung. 

Zum Änderungsdienst 

Änderungsdienst abonnieren

Möchten Sie den Änderungsdienst abonnieren? Dann klicken Sie einfach auf untenstehenden Link und füllen das Formular aus. In Zukunft erhalten Sie per E-Mail jeden Monat die Übersicht aller aktuellen Änderungen in den Technischen Lieferbedingungen.  

Zum Anforderungsformular 

Weitere Themen