Hauptmann Michael Gutzeit
Michael Gutzeit, Hauptmann
„Manchmal fühlen sich die Soldatinnen und Soldaten unverstanden von den Menschen ihres Umfelds. Als ob Bundeswehr und Gesellschaft auf zwei verschiedenen Sternen leben. Wir müssen ein gemeinsames Bewusstsein für die Werte unseres Zusammenlebens schaffen. Demokratie, Frieden und Freiheit sind nun einmal keine Naturgesetze. Die Generationen vor uns haben hart dafür gekämpft, dass sie erhalten bleiben. Damit das so bleibt müssen Bundeswehr und Gesellschaft miteinander interagieren. Das geht nur, wenn wir Soldatinnen und Soldaten als Botschafter öffentlich präsent bleiben.“