Kaiptän zur See Dr. Jörg Hillmann

Kaiptän zur See Dr. Jörg Hillmann

Hallo ich bin Kapitän zur See Dr. Jörg Hillmann. Ich bin der Kommandeur des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam und ich bin ein Zeitzeuge der Wende 1989/1990. Den 2. Oktober 1990 habe ich in Frankfurt mit Freunden verbracht und habe am Bildschirm die Einheitsfeierlichkeiten verfolgt. Das war gut so, denn den 9. November habe ich ehrlich gesagt verschlafen. Ich stehe hier auf dem Invalidenfriedhof in Berlin, hinter mir ist das Grabmal von Gerhard von Scharnhorst zu sehen, und dieser Friedhof hat noch eine Besonderheit und die möchte ich ihnen jetzt kurz zeigen.

Direkt hinter mir sind noch Mauerreste zu sehen. Früher war dieser Friedhof geteilt. Die DDRDeutsche Demokratische Republik-Führung hat eine Mauer mitten über diesen Friedhof gelegt, dahinter ist ein Stück Todesstreifen gewesen und dahinter war die Grenze. Ich gratuliere der Bundesrepublik Deutschland zu 30 Jahren Freiheit Frieden und zur deutschen Einheit.