Luftwaffe
Wappen HSG 64

Hubschraubergeschwader 64

Auftrag

Das Hubschraubergeschwader 64 (HSG 64) ist der jüngste fliegerische Einsatzverband der Luftwaffe. Der Stab, die Fliegende Gruppe und die Technische Gruppe sind im baden-württembergischen Laupheim, die Lufttransportgruppe im brandenburgischen Schönewalde/Holzdorf stationiert.

Hauptaufgabe ist der teilstreitkraftübergreifende Lufttransport von Personal und Material im nationalen und multinationalen Bereich. 

Darüber hinaus ist das HSG 64 für die Planung, Steuerung, Durchführung und Überwachung von der Rettung von Personal/Personnel Recovery (PR) und die Unterstützung von Spezialkräften/Special Operation Force zuständig. 

Zum Portfolio zählen auch die medizinische Evakuierung/Medical Evacuation (MedEvacMedical Evacuation) und militärische Evakuierungsoperationen/Military Evacuation Operation (MilEvacOp) im taktischen, operativen und strategischen Einsatzspektrum. 

Desweiteren werden Patiententransporte im Rahmen der Anschlussversorgung von strategischen MedEvacMedical Evacuation durchgeführt. 

Insgesamt ist das Geschwader für die fliegerische Aus- und Weiterbildung sowie die taktische Einsatzausbildung auf den Waffensystemen CH-53 GA/GSGesetzliche Schutzaufgaben und H145M LUH SOFLight Ulility Helicopter – Special Operation Forces verantwortlich.

Führung

Aktuelles

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Dienststellen

Zahlen, Daten, Fakten

WP_20170808_13_29_21_Pro

2.700 Soldatinnen und Soldaten und Zivilangestellte

15 H145M LUH SOF

60 CH-53-Hubschrauber

20190513_HeliDust_JH_0406

Impressionen

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt