Streitkräftebasis

Bundeswehr hilft nach Überschwemmungen

Bundeswehr hilft nach Überschwemmungen

  • Amtshilfe
  • Streitkräftebasis
Datum:
Ort:
Bonn

Die Bundeswehr unterstützt seit dem 14. Juli Gemeinden und Städte bei der Bewältigung der Unwetterfolgen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Bergepanzer, Hubschrauber, Last- und Krankenwagen oder Trinkwasseraufbereitungsanlagen - mit verschiedenstem Gerät aber vor allem mit circa 800 helfenden Soldatinnen und Soldaten leistet die Bundeswehr Amtshilfe - so beispielsweise in den Bereichen der Straßenräumung, der Versorgung oder dem Wiederherstellen der Infrastruktur.

eine Fahrzeugkolonne der Bundeswehr

Vom Bergepanzer, über Lastwagen bis hin zu Hubschrauber – die Bundeswehr unterstützt auf Anforderung der Landekreise mit Personal und Gerät.

Bundeswehr/Christopher Preloznik
Stand: 05.08.2021, 06:00 Uhr

Amtshilfe/Soforthilfe

Kräfte im Einsatz

Mittel im Einsatz

Nordrhein-Westfalen

circa 100

Kraftfahrzeuge, Feldumschlaggeräte, Bergepanzer, Feldbetten, Decken,
Transportpanzer, Stromerzeugeraggregat, Feldküchen, Wasserpumpen, Feuerlöschfahrzeuge

Rheinland-Pfalz

circa 700

Kraftfahrzeuge, Brückenlegepanzer, Kräne, Pioniermaschinen, Bergepanzer, Pionierpanzer, Tankwagen, Feldbetten und Decken

Bayern

Einsatz abgeschlossen

Weiter Informationen und Zahlen finden Sie auf dem Twitter Kanal der Streitkräftebasis.

Dieser Beitrag wird nicht dargestellt, weil Sie Twitter in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktiviert haben. Mit Ihrer Zustimmung aktivieren Sie alle Twitter Posts auf bundeswehr.de.

Artikel

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Hochwasserhilfe in Bildern

Die Bundeswehr ist in rund 20 Landkreisen/Städten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Einsatz um den zivilen Behörden und Organisationen vor Ort bei der Bewältigung der Folgen des Hochwassers zu unterstützen.

Download

Tagesbefehl des Nationalen Territorialen Befehlshabers, Generalleutnant Martin Schelleis, anlässlich der Starkregenkatastrophe und ihrer …

Tagesbefehl zum Download Download PDF, nicht barrierefrei, 681 KB

Mehr zum Thema

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.