Streitkräftebasis

Veranstaltungen der Streitkräftebasis

Die Streitkräftebasis lädt in verschiedenen Veranstaltungen Vertreter von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ein. Dabei handelt es sich um unterschiedlichste Formate, die alle dem Zweck dienen sich auszutauschen – von Führungsseminare und Workshops, über Koorperationsveranstaltungen bis hin zur Schnupperwoche für Reservisten.

Ein Soldat spricht zu einer Personengruppe die an einem großem Tisch sitzen
Bundeswehr

Veranstaltungen für zivile Führungskräfte

Die folgenden Formate richten sich an Führungskräften aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Verbänden, Behörden, Institutionen und Medien, Pädagoginnen und Pädagogen, Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern der politischen Parteien, Angehörigen von Kultus- und Wissenschaftsbehörden, Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr. Sie vermitteln einen Eindruck von dem was die Bundeswehr und die Streitkräftebasis leisten. Das Spektrum reicht vom Einsteigerseminar für den Informationsaustausch bis hin zur gemeinsamen und konkreten Projektarbeit.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Veranstaltungen für angehende Führungskräfte

Diese Formate richten sich an junge Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie bekommen hier einen ersten Einblick in die Deutsche Sicherheitspolitik und können sich über aktuelle Themen und Entwicklungen austauschen.
Ein herausragendes Seminar ist das jährlich stattfindende „Manfred-Wörner-Seminar für deutsch-amerikanische Verständigung“ für junge Deutsche und Amerikaner und Amerikanerinnen.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Veranstaltungen für Journalisten und Journalistinnen

Die Bundeswehr bietet unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten für Journalistinnen und Journalisten. So werden Berichterstatter und Berichterstaterinnen auf Einsätze in Krisenregionen genauso ausgebildet wie Medienvertreter und Medienvertreterinnen, die sich mit internationaler Sicherheitspolitik oder Bundeswehrthemen beschäftigen.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Veranstaltungen für Jugendliche und Studierende

Für Schülerinnen und Schüler wie auch Studierende bieten diese Formate Kontaktmöglichkeiten und Einblicke in der Arbeit der Bundeswehr. Von der Beteiligung am bundesweiten Zukunftstag bis hin zum Angebot für junge Nachwuchsmusiker ist das Spektrum breit gefächert.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.