sofern Sie bereits Dienst in der Bundeswehr geleistet haben

sofern Sie bereits Dienst in der Bundeswehr geleistet haben

Lesedauer:
1 MIN

Wenn Sie schon Vordienstzeit besitzen, ob es Grundwehrdienst, Status Soldat auf Zeit oder Berufssoldat waren, so richten Sie Ihre Anfrage an das für Sie zuständige Landeskommando der Bundeswehr (Bundesland Ihres Wohnsitzes) und setzen sich mit diesem in Verbindung. Unter dem Link „Wer gehört zum Territorialen Führungskommando? (bundeswehr.de)„ finden Sie eine Auflistung aller Landeskommandos der Bundeswehr. Ein weiterer Bereich in dem Sie sich engagieren könnten, ist der Heimatschutz, der sich wie folgt auszeichnet: Die Heimatschutzkräfte sind diejenigen Einheiten der territorialen Reserve, die im Ernstfall direkt vor Ort unterstützen und mit anpacken. Reservistinnen und Reservisten in den Heimatschutzkompanien sind speziell für Wach- und Sicherungsaufgaben ausgebildet. Sie können die Truppe zum Beispiel dabei unterstützen, Kasernen und Liegenschaften der Bundeswehr zu bewachen, Posten und Streifen zu stellen, KfzKraftfahrzeug Kraftfahrzeug- und Personenkontrollen durchzuführen. Weitere Informationen im Bezug auf den Heimatschutz finden Sie unter dem folgenden Link: Heimatschutz und Territoriale Reserve (bundeswehr.de)

Sollten Sie sich für einen Laufbahnwechsel interessieren, wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Karriereberatungsbüro: Beratungsstellen finden 

Voraussetzungen:

  • Gemäß Paragraph 59, Absatz 3 Soldatengesetz, gehört man bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres zum Kreis der wehrrechtlich verfügbaren Personen. *Sollte Ihr Alter die Grenze von 65 Jahren überschreiten, besteht die Möglichkeit über den VdrBw, trotzdem Reservistendienst leisten zu können. Den dazugehörigen Artikel vom Reservistenverband finden Sie unter folgenden Link: Artikel des Reservistenverbandes zur Altersgrenze über 65 Jahre. 

  • Feststellung der wehrrechtlichen Verfügbarkeit durch das Karrierecenter

Einsatzmöglichkeiten:

  • Allgemeiner Reservistendienst (RD) 

  • Auslandeinsatz 

  • Heimatschutz (Heimatschutzkompanie, Heimatschutzregimenter)

Bei Fragen wenden Sie sich an die Ansprechstelle Reservistenangelegenheiten:

Besuchen Sie auch gerne die Seite der Ansprechstelle für weitere Informationen. Ansprechstelle Reservistenangelegenheiten

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage folgende Punkte an:

  1. Name, Vorname

  2. PK oder Geburtsdatum

  3. Adresse

  4. Anliegen mit dem Hinweis das Sie bereits Vordienstzeit besitzen

Gerne können Sie auch das folgende Kontaktformular nutzen.

Schreiben Sie uns

Hinweis: Bitte geben Sie die Postleitzahl an, wenn Sie als Anliegen „Karriere“ wählen. Damit helfen Sie uns, Ihre Anfrage standortbezogen zu bearbeiten.

* Pflichtfelder: Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Nachricht zu bearbeiten.

Ihre Nachricht

Haben Sie einen Fehler auf unseren Seiten gefunden, schreiben Sie die Adresse (URL) bitte in das Textfeld. So helfen Sie uns, die korrekte Seite schnell zu finden.

Ihre Angaben

Anrede
In der Vergangenheit Dienst geleistet bei der Bundeswehr