Veranstaltungsübersicht

Hier finden Sie eine Auswahl an Aktivitäten innerhalb der beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit der Bundeswehr.

Veranstaltungsauswahl in der Reservistenarbeit

Angehörige der Reserve haben die Möglichkeit an ausgewählten militärischen Wettkämpfen, Schießwettkämpfen und Marschveranstaltungen teilzunehmen.

Militärische Wettkämpfe im Inland und Ausland sind ein besonders attraktives und motivierendes Element der Reservistenarbeit, bei dem Sie sich im direkten Leistungsvergleich mit anderen Nationen messen können. 

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung der Reserve benötigen Sie die persönliche und körperliche Eignung. Ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht nicht.

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Landeskommando.

Deutsche Reservistenmeisterschaft.

Bei Wettkämpfen messen sich Angehörige der Reserve auch auf internationaler Ebene.

Bundeswehr/Kai-Axel Döpke

Termine militärische Wettkämpfe

Hier finden sie eine Auswahl von militärischen Wettkämpfen in der unbeorderten Reservistenarbeit.

bis

Eiswolf

bis

Blue Nail

Zielscheiben in der Schießausbildung der Reserve.

Schießausbildung und Schießerhalt bilden einen Schwerpunkt in der militärischen Ausbildung von Reservistinnen und Reservisten. Auch in Wettkämpfen.

Bundeswehr/Andreas Schindler

Termine Schießen

Hier finden sie eine Auswahl von Schießen in der unbeorderten Reservistenarbeit.

Nimwegenmarsch 2018

Internationale Märsche verbindet die Reserve über die Landesgrenzen hinaus.

Bundeswehr/Jonas Weber

Termine Märsche

Hier finden sie eine Auswahl von Schießen in der unbeorderten Reservistenarbeit.

bis

Ijsermarsch

bis

Fuldamarsch

Weitere Themen