Die Bundeswehr beim TdBwTag der Bundeswehr live auf Youtube erleben

  • Ort:
    Bundesweit
  • Zeit:
    bis

Noch näher dran geht nicht: Zum Tag der Bundeswehr präsentieren die Soldatinnen, Soldaten und Zivilbeschäftigten ihre Fähigkeiten in diesem Jahr wieder ganz digital im Netz. Am 12. Juni ab 11:00 Uhr wird live auf dem Youtube-Kanal Bundeswehr Exclusive eine bunte Mischung spannender Vorführungen, Berichte und Interviews geboten.

Dieser Beitrag wird nicht dargestellt, weil Sie YouTube in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktiviert haben. Mit Ihrer Zustimmung aktivieren Sie alle YouTube Posts auf bundeswehr.de.

Mit dem Minenräumpanzer Keiler räumen die Soldatinnen und Soldaten den Weg für die Kampftruppe frei und die Kampfmittelbeseitiger der Bundeswehr zeigen ihr Können. Wissen Sie, was eine Minenräumleiter ist? Nein? Beim digitalen Tag der Bundeswehr (TdBwTag der Bundeswehr) erfahren Sie darüber mehr.

Truppe erleben

Mit dem Kampfpanzer Leopard und dem Schützenpanzer Puma führen andere Soldatinnen und Soldaten des Heeres, unterstützt von der Luftwaffe im Eurofighter und Sanitätskräften, eine gemeinsame Übung durch. Wie die Bundeswehr mit den Einsatzkräften und ihrem Material Gewässer überquert, zeigen die Soldatinnen und Soldaten beim taktischen Brückenschlag mit einer Faltschwimmbrücke.

In der Forschung vorn

Dass die Bundeswehr auch aktiv forscht, zeigen das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr und die Marine. „Willkommen Neugier“ – so das Motto des TdBwTag der Bundeswehr – heißt es an Bord eines U-Bootes der Klasse 212A und des Forschungsschiffes Planet für eine Forschungsreise.

Transall geht außer Dienst

Etwas Wehmut wird wohl beim Lufttransportgeschwader 63 im schleswig-holsteinischen Hohn aufkommen. Dort verabschiedet sich die Luftwaffe von der Transall. Mehr als 50 Jahre lang leisteten die Transportmaschinen dieses Typs in zahllosen Einsätzen treue Dienste. Nun werden sie durch den modernen A400M ersetzt. Für die Luftwaffe und ihre Pilotinnen und Piloten geht damit eine Ära zu Ende. Seien Sie beim digitalen TdBwTag der Bundeswehr dabei und erfahren Sie, was sich die Soldatinnen und Soldaten zur Verabschiedung der Transall ausgedacht haben.

Bundeswehr im Einsatz

Auch wer wissen möchte, welche Themen und Herausforderungen die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr in den Auslandseinsätzen bewegen, kann beim digitalen TdBwTag der Bundeswehr exklusive Blicke hinter die Kulissen werfen. Zu den deutschen Einsatzkontingenten in Afghanistan und Litauen wird es Liveschalten geben. Als VIP-Gäste werden die Verteidigungsministerin, der Generalinspekteur der Bundeswehr und die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages erwartet.

Digitale Nähe

Abwechslungsreich, kurzweilig und informativ – und wie im vergangenen Jahr auch diesmal coronabedingt ganz digital. Fesselnde Livebilder und spannende Hintergrundberichte, ein Musikexperiment und der Comedian Feldwebel Schmidt bei der Marine werden den digitalen TdBwTag der Bundeswehr dennoch zu einem besonderen Erlebnis machen. Und beim TdBwTag der Bundeswehr im nächsten Jahr wird sich die Truppe wieder live und vor Ort „zum Anfassen“ präsentieren.

Das erwartet Sie beim digitalen Tag der Bundeswehr 2021

Wir kommen zu Ihnen aufs Sofa: mit dem digitalen Tag der #Bundeswehr! Am 12. Juni ab 11 Uhr können Sie bei Bundeswehr Exclusive live dabei sein. Es erwarten Sie spannende Einblicke in viele Bereiche der Bundeswehr.

Mehr zum Thema