Soldaten stehen zum Antreten nebeneinander
Bundeswehr/Christian Vierfuß

Chancengerechtigkeit in der Bundeswehr

Vielfalt birgt Potenzial und verlangt nach Chancengerechtigkeit. Bei der Bundeswehr zählen Eignung, Leistung und Befähigung. Und zwar unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft oder Religion, von Weltanschauung oder Behinderung, Alter oder sexueller Identität und Orientierung.

Weitere Themen