Der Mehrzweckhubschrauber NH-90 NTH Sea Lion

Schwarz-Weiß-Seitenaufnahme ein Hubschraubers
  • NTHNaval Transport Helicopter steht für Naval Transport Helicopter

  • 11 Tonnen maximales Abfluggewicht

  • mehr als 800 Kilometer Reichweite

NHNATO-Helicopter-90 NTHNaval Transport Helicopter Sea Lion: Allzweckwerkzeug und Lebensretter

Der NHNATO-Helicopter-90 NTHNaval Transport Helicopter Sea Lion ist der neue Mehrzweckhubschrauber der Marine. NTHNaval Transport Helicopter steht für Naval Transport Helicopter, um ihn von anderen NHNATO-Helicopter-90-Versionen zu unterscheiden. Er basiert auf dem NATONorth Atlantic Treaty Organization Frigate Helicopter, dem NFH, und verfügt – anders als die Heeresvariante TTH – über deutlich mehr Sensoren sowie Navigations- und Kommunikationsgeräte.

Ein mittelgroßer grauer Hubschrauber im Flug vor blauem Himmel.

Der Sea Lion ist der Nachfolger des bewährten Mehrzweckhubschraubers Sea King Mk41.

Airbus Helicopters/Patrick Heinz

Als Marinehubschrauber hat der Helikopter auch wichtige bauliche Unterschiede: Er besitzt unter anderem eine Harpune, um sich auf Flugdecks von Schiffen zu sichern, und einen automatisch faltbaren Rotor für den Bordhangar. Als Bordhubschrauber lässt er sich auf den Einsatzgruppenversorgern der Berlin-Klasse einschiffen, kann aber auch auf allen anderen Marineschiffen mit Flugdeck landen.

Hauptsächlich dient der Hubschrauber für Such- und Rettungsmissionen (SARSearch and Rescue) sowie für den Transport von Personal und Material. Bis zu 20 Menschen finden im NTHNaval Transport Helicopter Platz, bis zu 16 im Flug über See. Für SARSearch and Rescue-Einsätze hat er eine Rettungswinde und spezielle medizinische Ausstattung.

Noch mehr Augen für die Flotte

Zu den Sensoren des Sea Lion gehört ein 360-Grad-Seeraum-Überwachungsradar, Infrarot- und Videokameras kombiniert mit Laser-Entfernungsmesser sowie Sensoren für gegnerische Radare. Eine taktische Konsole verarbeitet die Sensordaten und tauscht sie mit anderen Schiffen und Flugzeugen der Flotte aus. Diese Ausrüstung macht den wandlungsfähigen NTHNaval Transport Helicopter zu einem Aufklärungshubschrauber.

Der Sea Lion eignet sich obendrein für den Einsatz von Boardingsoldaten oder Spezialkräften. Begibt sich der NTHNaval Transport Helicopter dabei in eine Risikozone, lässt er sich mit schweren Maschinengewehren bewaffnen. Zum Eigenschutz in solchen Situationen kann er Täuschkörper werfen.

Technische Daten

Maße

  • Länge: 19,6 m (mit Rotor)
  • Breite: 4,6 m
  • Höhe: 5,9 m
  • Rotordurchmesser: 16,3 m
  • max. Startgewicht: 11,0 t

Antrieb

  • 2 x Wellentriebwerk RTM 322
  • Gesamtleistung: 3.600 kW (4.800 PS)
  • Dienstgipfelhöhe: mehr als 6.000 m
  • Geschwindigkeit: 175 kn (324 kmKilometer/h)

Sensoren

  • 1 x Seeraum-Überwachungsradar ENR mit abbildendem Modus Typ ISAR, Zielverfolgungskapazität: mehr als 150
  • 1 x elektro-optischer Sensor (Laser-Entfernungsmesser, Video- und Infrarotkameras)
  • 1 x EK-System DETE90i/A (Elektronische Aufklärung)

Waffen

  • 2 x 12,7 mmMillimeter schweres Maschinengewehr
  • 2 x Täuschkörperanlage ELIPS mit Chaff und Flare

Besatzung und Sonstiges

  • Crew: 3 bis 4
  • Passagiere: max. 20
  • Anzahl in der Marine: 3 (geplant: 18)

Der Sea Lion in Aktion

Weitere Hubschrauber

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.