Familienrüstzeit auf Usedom zum Thema "Wasser"

Familienrüstzeit auf Usedom zum Thema "Wasser"

  • Rüstzeit
  • Evangelische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Kümmersbruck
Lesedauer:
1 MIN
Impressionen der Familienrüstzeit

Impressionen der Familienrüstzeit

Claudia Brunnmeier-Müller / Militärseelsorge

„Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Heilsbrunnen.“ (Jesaja 12,3)

Wasser – war das Thema, das eine große Rüstzeitgruppe von Soldatinnen und Soldaten gemeinsam mit ihren Familien eine Woche lang auf der Ostseeinsel Usedom begleitete.
Das Leben selbst gleicht einem Ozean, mal ruhig und sanft in der Sonne schimmernd, mal aufbrausend peitschend, in hohen Wellen über die Ufer donnernd.

Jeden Morgen und Abend trafen sich die Kinder, Eltern und Großeltern zu Andachten und erkundeten biblische Verse und Geschichten, die vom Wasser berichten. Es ging um die Schöpfungsgeschichte, die Sintflut, Gott als die Quelle lebendigen Wassers oder Petrus’ Fischfang und die Taufe.

Zeit zum Auftanken, Zeit für die Seele, Zeit, kraftspendende Quellen im eigenen Leben zu entdecken, Zeit für gemeinsames Erleben. Auf dem Programm standen gemeinsames Basteln, Gemeinschaft, Spaß und Spiel oder eine abendliche Entspannungseinheit am Strand und eine Nachtwanderung. Die hochsommerlichen Tage an der Ostsee boten herrliche Gelegenheiten zu schwimmen, den Strand zu genießen und die Insel samt Achterwasser und Bernstein zu erkunden.

Kinder wie Erwachsene genossen das Miteinander, tollten über die Spielplätze rund um das Haus Kranich oder saßen bis in die späten Abendstunden vertieft ins Gespräch beieinander und schöpften auf diese Weise mit Freuden aus den Heilsbrunnen.

von Claudia Brunnmeier-Müller

Weitere Bilder

Familienrüstzeit auf Usedom