„Engel muss es einfach geben“

„Engel muss es einfach geben“

  • Evangelisches Militärpfarramt
  • Evangelische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Laage
Lesedauer:
1 MIN

„Wir sind dazu geboren, wohltätig zu sein.“ Mit diesem Zitat spricht uns der englische Dramatiker, Lyriker und Schauspieler William Shakespeare aus dem Herzen, denn anderen etwas Gutes zu tun, gibt dem eigenen Selbstwertgefühl einen echten Schub. Jeder fühlt es und spürt, dass es glücklich macht, andere Menschen zu unterstützen.

Teilnehmende des Familienfußballtages des Evangelischen Militärpfarramts Laage

Teilnehmende des Familienfußballtages des Evangelischen Militärpfarramts Laage

Ralf Sawacki / Militärseelsorge

In den zurückliegenden Monaten organisierte das Evangelische Militärpfarramt Laage, trotz der derzeitig schwierigen Situation, einige Veranstaltungen, die auch immer einen caritativen Zweck verfolgten. Da wurde Fußball gespielt, gewandert und gelaufen und nicht zuletzt eine Nikolaustombola initiiert und immer stand eine Spendendose bereit.

Neben dem Förderverein des Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienstes Leuchtturm in Greifswald konnte eine Familie, die vom Hochwasser im Ahrtal schwer betroffen war, das Nachwuchsangeln der Schwaaner Hortkinder, der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.eingetragener Verein und der Kinder- und Jugendsport des Sportclubs Laage von den Aktionen profitieren.

Insgesamt konnte den Empfängern neben vielen Sachspenden auch finanzielle Zuwendungen in Höhe von insgesamt 638,82 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Das war alles nur durch die Unterstützung engagierter und interessierter Menschen möglich. Ein besonderes Lob gilt den fleißigen Spendern und natürlich auch den Unterstützern der Aktionen. Oder wie es eine Teilnehmerin des traditionellen Seelsorgelaufes formulierte: „Engel muss es einfach geben“.

von André Stache