Vorweihnachtszeit

1. Adventsmarkt auf dem Fliegerhorst

1. Adventsmarkt auf dem Fliegerhorst

Datum:
Ort:
Laage
Lesedauer:
1 MIN

Als der Weihnachtsmann am späten Nachmittag des 2. Adventssonntags die Räume der Offizier-/Unteroffizierheimgesellschaft verließ und in der Dunkelheit verschwand, waren von den mehreren Hundert Gästen nur noch wenige anwesend.

Der Nikolaus liest die Weihnachtsgeschichte

Der Nikolaus liest die Weihnachtsgeschichte

FMZ Laage

Über fünf Stunden kannte davor der Trubel keine Grenzen. Eine Hüpfburg, die Bastelstraße mit Kinderschminken, Live-Musik, eine Tombola und allerlei Leckereien sorgten für eine ausgelassene Stimmung unter den Familien. Die Weihnachtsgeschichte, vom Nikolaus gelesen, eine kurzweilige Versteigerung und auch der Besuch des Weihnachtsmanns lockerten den Rahmen immer wieder auf. Zudem war das äußere Ambiente einfach wunderbar anzuschauen. Während die letztgenannten Attraktionen im großen Saal der Einrichtung Platz fanden, konnten die Erwachsenen an Feuerschalen, Holzhütten und mächtigen Grillanlagen fachsimpeln oder einfach nur die Zeit genießen. Der Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 “S“, Oberst Gerd Schnell, hatte in seiner Begrüßung die Arbeit zur Organisation und Umsetzung hervorgehoben und war vom Interesse sehr beeindruckt. Soldatinnen und Soldaten seines Verbandes hatten die Grundlagen geschaffen und am Ende war das Ergebnis einfach perfekt. Unterstützt wurden sie vom Deutschen Bundeswehr Verband e.V.eingetragener Verein, dem Evangelischen Militärpfarramt Laage, vom Katholischen Militärpfarramt Rostock und von den fleißigen Mädchen der Laager Laufgruppe.

von André Stache