Spendenaktion

Danke für die Unterstützung!

Danke für die Unterstützung!

Datum:
Ort:
Laage
Lesedauer:
1 MIN

Wenige Stunden vor dem Jahresende konnte der Leiter des Evangelischen Militärpfarramtes, Martin Jürgens, eine gut gefüllte Spendendose an den Vorsitzenden des Mukoviszidose-Zentrums der Regionalgruppe Rostock, Bernd Weichmann, übergeben.

Bernd Weichmann und Martin Jürgens bei der Übergabe der Spendendose

Bernd Weichmann und Martin Jürgens bei der Übergabe der Spendendose

André Stache

Egal, ob bei den Seelsorgeläufen, den Familien-Fußballtagen, bei Rüstzeiten oder auch bei der Wanderung am Reformationstag - überall werben die Mitarbeiter den einen oder anderen Euro ein, um gute und auch sinnvolle Projekte zu unterstützen. Und dazu gehörte im zurückliegenden Jahr auch die Arbeit der Regionalgruppe des Mukoviszidose-Zentrums aus Rostock. In Deutschland leben etwa 8.000 Menschen mit dieser angeborenen und lebensbedrohenden Stoffwechselkrankheit. Die Drüsen im Körper bilden einen dickflüssigen Schleim. Organe wie Lunge oder Bauchspeicheldrüse werden dadurch dauerhaft geschädigt. Und das Leben mit ständigem Husten, Atemnot, wiederkehrenden Infekten, Untergewicht, Bauchschmerzen, fettige Stühle und verzögertem Wachstum ist für die Betroffenen unendlich schwer. Der in Rostock lebende Berufssoldat war sichtlich gerührt und bedankte sich auch im Namen seiner Familie für das Engagement des Evangelischen Militärpfarramts Laage.

von André Stache