Birkenkreuz

„Schön, dass du da bist“

„Schön, dass du da bist“

  • Gottesdienst
  • Evangelische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Garching
Lesedauer:
1 MIN

Das Birkenkreuz ist seit Jahrzehnten bei den Soldaten – gerade in Bayern – ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Dienstes. Es gehört einfach dazu.

Feldgottesdienst unter einem Birkenkreuz

Unter einem Birkenkreuz und mit einer Schafherde im Hintergrund feiert Militärdekan Gunther Nagel zusammen mit dem katholischen Militärdekan Jürgen Eckert und Soldaten und Soldatinnen der Christoph-Probst-Kaserne in Garching einen Feldgottesdienst

Rainer Geppert-Hartmann / Militärseelsorge

In allen Dienststellen, in denen ich meinen Dienst verrichten durfte, gab es ein Birkenkreuz. Die Kirche direkt unter Gottes Himmel wird häufig auch von „Nichtkirchgängern“ gerne angenommen.

Am Zentralen Institut des Sanitätsdienstes der Bundeswehr München in Garching freuen wir uns über UNSER Birkenkreuz sehr, sind wir doch eine kleine Dienststelle ohne Kapelle.

Ein Kreuz hat schon immer einen ganz besonderen Ort gekennzeichnet, einen Ort an dem man auch außerhalb der Gottesdienste die Möglichkeit hat, mit einem stillen Gebet, Gott ganz nah zu sein.

An unserem Birkenkreuz lausche ich gerne der Stimme, die da sagt: „Schön, dass du da bist“.

von Rainer Geppart-Hartmann