Herzlich willkommen beim Evangelischen Militärpfarramt Munster II

Herzlich willkommen beim Evangelischen Militärpfarramt Munster II

Das Evangelische Militärpfarramt Munster II ist zuständig für die Standorte Lohheide (Panzerbataillon 414), Munster (Panzerlehrbrigade 9; Militärkirchengemeinde), Artillerielehrbataillon 325 in Munster und zugehörig zum Militärdekanat Kiel.

Erst im Jahr 2006 wurde die Dienststelle als Evangelischer Standortpfarrer Munster III zur Ergänzung der beiden bereits seit 1959 bestehenden Militärpfarrämter in den Räumen der St. Stephanus Militärkirche eingerichtet. Ab 1.6.2019, nach der Verlegung des bisherigen Militärpfarramt Munster II nach Lüneburg mit entsprechender Umbenennung, trägt nun die bislang dritte Dienststelle den Namen Munster II.

Beide evangelischen Militärpfarrämter in Munster sind auf ihre Weise einzigartig in der Bundeswehr: Der Zugang zu den Pfarrämtern erfolgt ohne Eintritt in eine Kaserne mit Wache und Zugangskontrolle, weil sie in den Räumen der Evangelischen Militärkirchengemeinde in Munster untergebracht sind.

Das Evangelische Militärpfarramt Lüneburg hat in Munster eine Außenstelle und betreut sowohl Bundeswehr-Dienststellen in Munster als auch die Evangelische Militärkirchengemeinde St. Stephanus.

Die Nähe zu den Gemeinde- und Kirchräumen lädt zu spontanen Besuchen ein und darüber freuen wir uns. Die Kirchenanlage, 1959 - 1961 vom Architekten Steinborn aus Hildesheim in Anlehnung an Klosteranlagen gestaltet, bietet unzählige Möglichkeiten der Begegnung und zum Ausüben von Gastfreundschaft.

Damit ist auch der tägliche Dienst oft verwoben in die Arbeit der Kirchengemeinde vor Ort. Spontane Besuche von Soldaten gibt es ebenso wie Besuche von zivilen Kirchenmitgliedern.

In den Sommermonaten besuchen immer häufiger auch Radtouristen und Wanderer das Kirchengelände und genießen eine Pause in der gut gepflegten Anlage.

Der Dienst ist auf diese Weise von überraschenden Begegnungen unterschiedlicher Art geprägt und reizvoll.

Schwerpunkt ist natürlich die Arbeit unter den Soldaten und ihren Angehörigen. Persönliche Begegnungen, Seelsorgegespräche, Lebenskundliche Unterrichte, ganztägige Angebote für Soldatengruppen und ihre Angehörigen, bei uns „Rüstzeiten“ genannt, und Standortausflüge prägen in besonderer Weise den Dienst des Militärgeistlichen und seines Mitarbeiters. Unter den Rüstzeiten sind unsere „Pilgerwoche zum Kennenlernen“, das Ferienmusikprojekt für Kinder, aber auch eine jährliche Rüstzeit in einer europäischen Stadt/Region mit historischem Hintergrund, sowie die Vater-Kind- bzw. Mutter-Kind-Wochenenden zu nennen. Weitere Rüstzeiten sind unsere einheitsbezogenen Angebote, die wir auf Anfrage durchführen.

Seit 2016 betreut das ev. Militärpfarramt Munster II auch das deutsch-niederländische Panzerbataillon 414 in der Niedersachsen-Kaserne in Lohheide bei Bergen (Celle).

Hier bieten wir mit den anderen Militärpfarrämtern in Munster mindestens einmal monatlich einen Standortgottesdienst in der „White Church“ an. Diese 1952 errichtete Kirche wurde von der britischen Militärseelsorge übernommen und ist ebenfalls sehenswert.

Sie haben Interesse an weiteren Informationen oder einem Besuch bei uns?

Gerne nehmen wir vom Evangelischen Militärpfarramt Munster II uns für Sie Zeit, herzliche Einladung!

Ihr Militärpfarrer Dr. Jobst Reller und Pfarrhelfer Christian Sell

Die Dienststelle

Wir laden ein

Veranstaltungen des Evangelischen Militärpfarramtes Munster II

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Downloads