Ein besonderer Gottesdienst!

Ein besonderer Gottesdienst!

  • Gottesdienst
  • Evangelische Militärseelsorge
Datum:
Ort:
Strausberg
Lesedauer:
1 MIN

Kirche unter den Soldaten während der Corona-Pandemie? Mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz? Geht mit Nässe- und Kälteschutz im Freien wie auf dem Truppenübungsplatz. Auch wenn es stürmt und schneit. Auch bei Wind und Wetter. Wir danken unserer besonnenen Führung. Wir danken unserer treuen Gemeinde unter den Soldaten und den Zivilbeschäftigten der Bundeswehr. Gott sei Dank – auch und gerade in diesen Corona-Zeiten!

Übergabe des Taufgeschenks

Übergabe des Taufgeschenks

Bundeswehr / Carl Schulze

Ein besonderer Gottesdienst!

Eine Taufe!

Eines der Lieder war:

Ich möcht´, dass einer mit mir geht,
der´s Leben kennt, der mich versteht,
der mich zu allen Zeiten kann geleiten.
Ich möcht´, dass einer mit mir geht.

Ich wart´, dass einer mit mir geht,
der auch im Schweren zu mir steht,
der in den dunklen Stunden mir verbunden.
Ich wart´, dass einer mit mir geht.

Es heißt, dass einer mit mir geht,
der´s Leben kennt, der mich versteht,
der mich zu allen Zeiten kann geleiten.
Es heißt, dass einer mit mir geht.

Sie nennen ihn den Herren Christ,
der durch den Tod gegangen ist;
er will durch Leid und Freuden mich geleiten.
Ich möchte´, dass er auch mit mir geht.

(aus Lebensrhythmen, Text und Melodie: Hans Köbler 1964)

von Otto Adomat

Weitere Bilder