Cyber- und Informationsraum

Ausgezeichnete Partnerschaft – zwei hohe Auszeichnungen

Ausgezeichnete Partnerschaft – zwei hohe Auszeichnungen

  • Multinationalität
  • Cyber- & Informationsraum
Datum:
Ort:
Wiesbaden
Lesedauer:
2 MIN

Internationale Kooperation erfordert viel Engagement und Geduld. Der Erfolg zeigt aber umso größere Wirkung, schließlich geht es um nichts anderes als die Stärkung des Militärbündnisses NATONorth Atlantic Treaty Organization. Deshalb ist es wichtig, solche Anstrengungen öffentlich zu würdigen. Und diese Gelegenheit ließen sich die beiden Verbandsführer, Colonel Neil K. Khatod von der 2nd Theater Signal Brigade und Brigadegeneral Dietmar Mosmann, Kommandeur ITInformationstechnik- Truppen Kommando Informationstechnik der Bundeswehr (KdoITBw), nicht entgehen.

Ein Soldat überreicht eine Urkunde

General Mosmann betonte den unermüdlichen Einsatz von Colonel Khatod.

Bundeswehr/Dirk Draewe


Die gegenseitige Überraschung ist gründlich gelungen. Und das war nicht ganz einfach, schließlich ging es gleich um zwei hohe Auszeichnungen, die bei dem Übergabeappell der 2nd Theater Signal Brigade (2nd TSB, USUnited States Army), dem Partnerschaftsverband des KdoITBw, verliehen wurden. Sowohl der Stab der 2nd TSB als auch sein deutsches Pendant hatten im Vorfeld die jeweilige nationale Ehrung unter größter Geheimhaltung auf den Weg gebracht. Den Auftakt zur Verleihung machten dann die Amerikaner. In seiner Rede kam der scheidende Colonel Khatod auf die Kooperation mit den ITInformationstechnik- Truppen zu sprechen. Er betonte dabei die besonderen Verdienste und das persönliche Engagement von Brigadegeneral Mosmann für die gemeinsame intensive Kooperation bevor er ihm den Bronze Order of Mercury Signal Award verlieh. Diese militärische Auszeichnung für Verdienste um die Informationstechnologie und Betriebsführung wurde bisher nur Angehörigen der USUnited States- Streitkräfte verliehen.

Vier deutsch-amerikanische Verbands-Partnerschaften

Ein amerikansicher Soldat mit einer Auszeichnung

Sichtlich gerührt: Colonel Khatod nahm die Ehrung vor den Augen seiner eigens aus den USAUnited States of America eingereisten Familie entgegen.

Bundeswehr/Dirk Draewe

General Mosmann konnte sich gleich im Anschluss angemessen revanchieren –  mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr. Er betonte in seiner auf Englisch gehaltenen Rede den unermüdlichen Einsatz von Colonel Khatod, der große Fortschritte bei gemeinsamen Ausbildungsvorhaben und der fortschreitenden Verbesserung der technischen Interoperabilität ermöglicht habe. Zudem legte er den Grundstein für insgesamt vier deutsch-amerikanische Verbands-Partnerschaften. Colonel Khatod nahm die Ehrung sichtlich gerührt vor den Augen seiner eigens aus den USAUnited States of America eingereisten Familie entgegen.

Kooperation wird weiter gepflegt

Nach diesen beiden Ehrungen erfolgte die Übergabe der Amtsgeschäfte des Kommandeurs der 2nd TSB von Colonel Neil K. Khatod an Colonel Michael R. Kaloostian durch Brigadier General Sean C. Bernabe, dem stellvertretenden Kommandeur der USUnited States Army Europe. General Bernabe stellte in seiner Rede die hervorragende Pflichterfüllung und Haltung von Colonel Khatod heraus. Er zeigte sich mehr als zuversichtlich, dass der neue Kommandeur, Colonel Kaloostian, an dieses Leistungsniveau anknüpfen könne. Letzterer bedankte sich in seiner Rede für die gute Führung der 2nd TSB und die herausragende Einarbeitung in die neue Aufgabe. Er versprach, die Kooperation mit den ITInformationstechnik- Truppen des KdoITBw weiter fortzuführen und zu pflegen. Diese Kooperation wurde durch eine Fahnenabordnung seitens Stabsquartier KdoITBw versinnbildlicht.


von Benedikt Pfitzer  E-Mail schreiben

CIRCyber- und Informationsraum auf Twitter

Dieser Beitrag wird nicht dargestellt, weil Sie Twitter in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktiviert haben. Mit Ihrer Zustimmung aktivieren Sie alle Twitter Posts auf bundeswehr.de.

Meldungen aus dem Organisationsbereich CIRCyber- und Informationsraum

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

  • Führung
  • Cyber- & Informationsraum

Führungswechsel beim Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr

  • Bonn
  • Führung
  • Cyber- & Informationsraum

Inspekteurbrief CIRCyber- und Informationsraum vom 24. September

  • Bonn
  • Reserve
  • Cyber- & Informationsraum

Geographiestudium und militärisches Interesse vereint

  • Euskirchen
  • Digitalisierung
  • Planungsamt

„Miteinander“ – dank Federated Mission Networking

  • Infrastruktur
  • Heer

Auf den Zentimeter – Vermessen für mehr Sicherheit

  • Bad Reichenhall
  • Ausbildung
  • Cyber- & Informationsraum

Der Kompaniechef - Major E.

  • Kastellaun
  • Menschen
  • Cyber- & Informationsraum

Der Ausbilder - Feldwebel L.

  • Kastellaun
  • Digitalisierung
  • Cyber- & Informationsraum

Digitalisierung im Weltraum – Möglichkeiten und Herausforderungen

  • Bonn

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Kompetenzen im CIRCyber- und Informationsraum