Ahr-Hochwasser: Bundeswehr legt Behelfsbrücke und räumt Flussbett

Ahr-Hochwasser: Bundeswehr legt Behelfsbrücke und räumt Flussbett

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

Die Brücke des rheinland-pfälzischen Dorfes Liers ist nach dem Ahr-Hochwasser unpassierbar. Die Bundeswehr schafft mit einem Brückenlegepanzer Biber einen neuen Übergang. Zuvor räumen Pionierpanzer im Ort Schuld Bäume und Trümmer aus dem Flussbett.