Ortskampf extrem: Gebirgsjäger trainieren in Schnöggersburg

Ortskampf extrem: Gebirgsjäger trainieren in Schnöggersburg

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um dieses Video zu sehen

Datum:

In den Bergen fühlen sie sich wie Zuhause, doch auch der Ortskampf will beherrscht sein. Hierzu üben die Gebirgsjäger in der größten Übungsstadt Europas: in Schnöggersburg auf dem Truppenübungsplatz Altmark.
Haus für Haus einnehmen und den Feind schrittweise zurückdrängen – was an sich schon schwierig genug ist, erweist sich besonders in Schnöggersburg als große Herausforderung, denn hier kommt die Bedrohung aus allen Richtungen und ist allgegenwärtig. Für die Gebirgsjäger steht daher Taktik an erster Stelle. Sie müssen Feuer und Bewegung passgenau koordinieren. Vor allem der Feind im Schützenpanzer Marder entpuppt sich als harter Gegner und erschwert das Training erheblich.