Ausbildung in Erbil mit sofortiger Wirkung unterbrochen

Ausbildung in Erbil mit sofortiger Wirkung unterbrochen

  • Einsatz
  • Bundeswehr
Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
0 MIN

Mit Wirkung vom 01. März hat die Combined Joint Task Force – Operation Inherent Resolve (CJTF-OIR) die Ausbildung der irakischen Kräfte im Zentralirak für 14 Tage ausgesetzt.

Eine Karte von Syrien, Jordanien und Irak, die das Einsatzgebiet von Counter Daesh / Capacity Building Iraq zeigt

Das Einsatzgebiet der Bundeswehr bei Counter Daesh / Capacity Building Iraq.

Bundeswehr

Am 03. März entschieden sich das Ministry of Peshmerga sowie das kurdische Ministry of Interior, sich der Präventionsmaßnahme COVID-19Coronavirus Disease 2019 anzuschließen. Damit wird die Ausbildung durch das Kurdish Training Coordination Centre (KTCCKurdistan Training Coordination Center) ERBIL mit sofortiger Wirkung unterbrochen und voraussichtlich erst am 15. März wieder aufgenommen.

Bisher sind keine Verdachtsfälle COVID-19Coronavirus Disease 2019 im Umfeld deutscher Kräfte bekannt.

Stand: 03. März, 16.45Uhr

Ansprechpartner für die Presse: Einsatzführungskommando der Bundeswehr

von Redaktion der Bundeswehr 

Mehr zum Thema

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.