Aktualisiert: Schließungszeitpunkte von Bundeswehr-Liegenschaften

Aktualisiert: Schließungszeitpunkte von Bundeswehr-Liegenschaften

  • Liegenschaft
  • Bundeswehr
Datum:
Lesedauer:
1 MIN

Mit den Trendwenden Personal und Material hat das Bundesministerium der Verteidigung auf die veränderten sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen reagiert. Auch für die Schließungszeitpunkte von Bundeswehr-Liegenschaften bringt dies Neuerungen mit sich.

Die daraus entstehenden Bedarfe werden derzeit – auch mit Blick auf die Infrastruktur – konkretisiert. Denn ein Mehr an Personal und Material bedeutet auch ein Mehr an Infrastruktur.

Ein Tor ist mit einer rostigen Kette verschlossen.

Geschlossen: Die Bundeswehr gibt Liegenschaften zurück.

dpa/Carmen Jaspersen

Im Ergebnis haben sich in Teilen Änderungen bei den vorgesehenen Schließungszeitpunkten* der Bundeswehr-Liegenschaften ergeben.

Die als Anlage zum Download beigefügte Liste gibt einen aktuellen Überblick über die derzeit bundesweit vorgesehenen Schließungszeitpunkte von Bundeswehr-Liegenschaften mit Stand vom 9. Mai 2018.

Anmerkung

* Schließungszeitpunkte beschreiben die Komplettabgabe oder -Rückgabe an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Bei Teilabgaben verbleiben Teile der Liegenschaft in der Bundeswehrnutzung.

Schließungen von Liegenschaften (PDF, 185,9 KB)

von  Presse- undInformationsstab BMVg