Digitaler Soldatentag mit der Handwerkskammer Dresden

  • Ort:
    ortsunabhängig
  • Zeit:
    bis

Perspektiven im Handwerk: Der Berufsförderungsdienst Dresden führt zusammen mit der Handwerkskammer Dresdenam 24. November 2021 einen digitalen Soldatentag für alle am Handwerk interessierten Soldatinnen und Soldaten durch.

Inhalt der Veranstaltung

Ihr Dienstzeitende steht bevor und Sie sehen Ihre zivilberufliche Zukunft im Handwerk? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich!

Die Handwerkskammer Dresden bietet umfassende Informationen zu beruflichen Perspektiven sowie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten, den aktuellen Beschäftigungsmöglichkeiten sowie den Zukunftschancen im regionalen Handwerk. Es werden aussichtsreiche Branchen und attraktive Tätigkeitsfelder im Kammerbezirk Dresden vorgestellt. Daneben informiert njumii, das Bildungszentrum des Handwerks, zu Aus - und Fortbildungsmöglichkeiten im kaufmännischen Bereich. Ein Absolvent der Fortbildung Geprüfter Betriebswirt (HwO) berichtet von seinen ganz persönlichen Erfahrungen.

Für alle Fragen zum Förderrecht und zu Eingliederungshilfen nach dem Soldatenversorgungsgesetz steht der Berufsförderungsdienst Dresden zur Verfügung.

Eingeladen sind alle (ehemaligen) Soldatinnen und Soldaten sowie Freiwillig Wehrdienst Leistende.

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich an! Formlos per E-Mail an BFDDresdenJobservice@bundeswehr.org oder unter 0351-4654 4147.

Anmeldeschluss ist der 23. November 2021.

Veranstaltungsdaten

Mittwoch, 24. November 2021 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
ortsunabhängig

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Dresden
- Berufsförderungsdienst -
August-Bebel-Str. 19
01219 Dresden

Katrin Seyfert
Telefon extern: +49 (0)351 4654 4147
Telefon intern: 90 8911 4147
E-Mail: BFDDresdenJobservice@bundeswehr.org

Verantwortlich für die hier dargestellten Informationen ist der durchführende BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr.