Karriere beim BNDBundesnachrichtendienst - individuelle Telefonberatung

  • Ort:
    ortsunabhängig
  • Zeit:
    bis

Der Bundesnachrichtendienst (BNDBundesnachrichtendienst) bietet einzigartige berufliche Herausforderungen im In- und Ausland. Kaum eine andere Behörde in Deutschland beschäftigt Personal aus so vielen unterschiedlichen Berufsgruppen. Finden auch Sie bei uns ein spannendes berufliches Umfeld entsprechend Ihrer Qualifikationen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Inhalt der Veranstaltung

Sie haben am 10. März 2021 Zeit und haben Interesse an einer telefonischen Beratung? Sie planen Ihre berufliche Zukunft beim BNDBundesnachrichtendienst und Sie sind auf der Suche nach Antworten für Ihre ganz individuellen Fragen?


Am 10.März 2021 in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr bietet der BNDBundesnachrichtendienst eine Telefonberatung speziell für Soldatinnen und Soldaten an.
Dann melden Sie sich bis zum 9. März 2021 per Email (Name; Personenkennziffer; Angabe, ob generell  Interesse an einer Präsenzveranstaltung besteht) für Ihre persönliche Telefonberatung an. Danach senden wir Ihnen alle Informationen für Ihren Anruf zu.

Die Beratung richtet sich an alle Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit, deren Dienstzeitende in den nächsten zwei Jahren bevorsteht sowie Freiwillig Wehrdienstleistende, die sich für die bundesweiten Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten beim Bundesnachrichtendienst als Arbeitgeber interessieren. Zugleich dürfen sich alle Soldatinnen und Soldaten anmelden, die sich im Rechtsanspruch befinden. Eine Teilnahme ist höchstens bis zu sieben Jahre nach Dienstzeitende möglich.

Veranstaltungsdaten

Mittwoch, den 10. März 2021 von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
ortsunabhängig

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Potsdam
-Berufsförderungsdienst-
Behlertstraße 4
14467 Potsdam

Eva Pfeander
Telefon extern: +49 (0)331 2978 132
Telefon intern: 90-8572 132
E-Mail: BFDPotsdamJobService@Bundeswehr.org


Download Plakat Bundesnachrichtendienst (PDF, 1,3 MB)