Soldatentag Justizvollzugsanstalt Nord-Brandenburg

  • Ort:
    ortsunabhängig
  • Zeit:
    bis

Die Veranstaltung bietet Ihnen einen Einblick in die vielseitigen Aufgaben und Zuständigkeiten im Justizvollzug der Justizvollzugsanstalt (JVA) Nord-Brandenburg und Sie erhalten Informationen über Ihre Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

Die JVA Nord-Brandenburg ist ein Zusammenschluss aus den Teilanstalten Neuruppin-Wulkow und Wriezen. Die einzelnen Teilanstalten haben eine tragende Bedeutung in der Strafvollstreckung von erwachsenen, jugendlichen und heranwachsenden Gefangenen im territorialen nördlichen Gebiet des Landes Brandenburg.

Um den hohen Ansprüchen im Strafvollzug auch in Zukunft gerecht zu werden, sucht die JVA Nord-Brandenburg engagierte, motivierte und sozial kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben und einer neuen beruflichen Herausforderung im Strafvollzug offen gegenüber stehen.

Sie können sich eine berufliche Zukunft in der Justizvollzugsanstalt Nord-Brandenburg vorstellen und möchten sich über Ihre Karrieremöglichkeiten informieren? Dann haben Sie am 12. Oktober 2021 in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr die Gelegenheit dazu. Den Soldatentag halten wir in Form einer Telefon-/Videokonferenz ab.

Es wird einen Vortrag über die Aufgaben, Zuständigkeiten und Einstiegsmöglichkeiten in der JVA Nord-Brandenburg geben. Im Anschluss werden Sie die Möglichkeit haben Fragen zu stellen.

Melden Sie sich bis zum 8. Oktober 2021 per E-Mail mit folgenden Angaben an:

  • Name,
  • Personenkennziffer,
  • E-Mail-Adresse (Ihre dienstliche Adresse, wenn Sie von einem Dienstrechner aus teilnehmen oder Ihre private Adresse, wenn Sie von zu Hause aus zugeschaltet werden möchten).

Seien Sie dabei - alles was Sie dazu brauchen sind ein Computer, ein Telefon und eine Stunde Zeit.
Sie erhalten spätestens einen Tag vor dem Veranstaltungstermin eine Einladungs-E-Mail mit Zugangslink und allen wichtigen Informationen für Ihre Teilnahme.

Eingeladen sind alle Soldatinnen auf Zeit und Soldaten auf Zeit, deren Dienstzeitende in den nächsten zwei Jahren bevorsteht sowie Freiwilligen Wehrdienst Leistende, die sich für die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei der JVA Nord-Brandenburg interessieren. Zugleich ist die Einladung auch an die Soldatinnen und Soldaten gerichtet, die sich im Rechtsanspruch befinden. Eine Teilnahme ist bis zu sieben Jahre nach Dienstzeitende möglich.

Veranstaltungsdaten

Dienstag, den 12. Oktober 2021 von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr Uhr
ortsunabhängig

Kontaktdaten

Karrierecenter der Bundeswehr Potsdam
-Berufsförderungsdienst-
Behlertstraße 4
14467 Potsdam

Eva Pfeander
Telefon extern: +49 (0)331 2978 132
Telefon intern: 90-8572 132
E-Mail: BFDPotsdamJobService@Bundeswehr.org

Download Plakat (PDF, 745,9 KB)

Verantwortlich für die hier dargestellten Informationen ist der durchführende BFDBerufsförderungsdienst der Bundeswehr.