Familienbetreuungsstelle Munster

Anders als Alltag……

so lautet das Motto der Familienbetreuungsstelle MUNSTER. Wir, die militärischen und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Familienbetreuungsstelle Munster verstehen uns als Bindeglied zwischen, den Soldaten im Einsatz, deren Angehörigen und Freunde. Wir organisieren frei nach dem Motto „ Informieren und Erleben “ mit viel Engagement unsere Veranstaltungen.

Bei all unseren Veranstaltungen bieten wir professionelle Kinderbetreuung an. Die unter Vertrag stehenden Kinderbetreuerinnen sind gemäß der Vorgaben des Gesetzgebers geschult und kommen aus pädagogischen Berufen, so das Sie die Informationsveranstaltungen und persönlichen Gespräche entspannt genießen können, während ihr Kind / Kinder den Tag betreut erleben können.

Wir organisieren von A wie „ Besuch in der Autostadt “ bis Z wie  „ Zoobesuch “ alles um für sie einen entspannten Tag zu ermöglichen,…. eben  „Anders als Alltag“.

Die sehr gute Anbindung an Hamburg, Hannover sowie Bremen und Lüneburg ermöglichen die Nutzung der zahlreichen Städteangebote. Freizeitparks und kleinere Attraktionen im unmittelbaren Umfeld machen es möglich eine anspruchsvolle Betreuungsveranstaltung zu planen und mit ihnen durchzuführen. Neben dem Netzwerk der Hilfe stehen der Familienbetreuungsstelle ehrenamtliche Mitarbeiter.-innen zur Seite. Sie verfügen über jahrelange Erfahrung in der Familienbetreuung und sind durch die Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung geschulte  “ Leihen sie ihr Ohr“ Mitarbeiterinnen.

Aus dem zivilen Bereich wird die  Familienbetreuungsstelle von dem am 24.01.2006 gegründeten und eingetragenen Verein “ Bundeswehrfamilien Munster e.V.eingetragener Verein “  finanziell und tatkräftig unterstützt. Auf Grund dieses besonderen  Engagements wurde der Verein am 30.11.2016 durch die Bundesministerin der Verteidigung mit dem Preis “ Bundeswehr und Gesellschaft “ ausgezeichnet.

Wir, das Team der Familienbetreuungsstelle, freuen uns sie begrüßen und wenn sie möchten, auch betreuen zu dürfen.


Informations- und Betreuungsveranstaltungen

Der Besuch einer Veranstaltung kann nur durch schriftliche Einladung der zuständigen Familienbetreuungsstelle erfolgen. Bitte setzen Sie sich daher mit ihrer Familienbetreuungsstelle, in der Nähe Ihres Wohnortes, in Verbindung.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Wir sind zu erreichen über

Anschrift

Weiterführende Links