Rot gegen Lila

Rot gegen Lila

  • Familienbetreuung
  • Betreuung und Fürsorge
Datum:
Ort:
Hannover
Lesedauer:
1 MIN

Sachsen gegen Niedersachsen, Rot gegen Lila, das alles bei 2 G in der HDI Arena, so wie früher ohne Maske, erträgliches Wetter, die Erwartungen waren groß.

Viele Zuschauer auf den Ränden in einer Fußballarena

Gäste des FBZFamilienbetreuungszentrum im Stadion

Bundeswehr Scheppe

Das FBZFamilienbetreuungszentrum lädt ein

120 Angehörige von Einsatzsoldatinnen und Soldaten folgten der Einladung des FBZFamilienbetreuungszentrum und waren voller Erwartungen zur Veranstaltung gekommen. Die Zahl zeigt auf, wie groß der Bedarf an Information und Betreuung geblieben ist. Aufgrund der einzuhaltenden Bedingungen, wie zum Beispiel der Sitzabstand, wird dies die vorerst letzte Veranstaltung des FBZFamilienbetreuungszentrum Hannovers sein, die unter „3 G“ Bedingungen stattgefunden hat. Die Kapazitäten der räumlichen Bedingungen, als auch das Interesse für das Gesundheitsrisiko unserer Gäste lassen „2 G“ künftig als einzig sinnvolle Möglichkeit erscheinen.

Viele Personen sitzen jeweils zu viert an Tischen in einem großen Saal

Gäste des FBZFamilienbetreuungszentrum im Filmsaal

Bundeswehr Scheppe

Erstmal stärken

Nach der Begrüßung und der Einweisung in die pandemiebedingten Besonderheiten, konnten sich die Gäste mit belegten Brötchen versorgen, bevor der stellvertretende Leiter den Vortrag über die Lage in den Einsatzländern hielt.

Gäste des FBZ Hannover versorgen sich mit belegten Brötchen

Verpflegungsaufnahme im Einbahnstraßenprinzip

Bundeswehr Scheppe

Spiel und Spaß

Auch über 30 Kinder waren dieses Mal mit von der Partie. Die einen oder anderen kannten sich bereits und verbrachten die Zeit bis zur Abfahrt ins Stadion mit den Kinderbetreuerinnen des FBZFamilienbetreuungszentrum.

Kinder beim spielen und basteln

Spaß im Bastelraum

Bundeswehr Scheppe

Die Erwartungen der Zuschauer waren groß. Mit nur etwa 9000 Zuschauern war das Stadion leider nur spärlich besetzt und auch trotz der extremen Unterzahl haben sich auch die Fans vom FCFinanzen und Controlling Erzgebirge gut präsentiert. Am Ende ist es dann nach einem Spiel mit zähem Verlauf bei einem 1:1 Unentschieden geblieben.

die Gäste des FBZ auf den Rängen der HDI Arena

große Erwartungen

Bundeswehr Scheppe

Nach dem Spiel fuhren die Busse die Gäste wieder zurück zum FBZFamilienbetreuungszentrum und die Veranstaltung war beendet.