Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des 835. Hamburger Hafen-Geburtstags an Bord des Flottendienstbootes „Alster“

Ein Flottendienstboot auf dem Meer

Auch auf den Flottendienstbooten sind Angehörige des Organisationsbereichs CIRCyber- und Informationsraum mit der Hauptaufgabe Aufklärung tätig. Die Schiffe sind als hocheffiziente Frühwarn-, Fernmelde- und Aufklärungseinheiten konzipiert

Bundeswehr

Zum diesjährigen 835. Hamburger Hafengeburtstag vom 09. bis 12. Mai 2024 findet am Sonntag den 12. Mai 2024 um 10.00 Uhr an Bord des Flottendienstbootes „Alster“ ein Ökumenischer Gottesdienst der Evangelischen und Katholischen Militärseelsorge statt.

Der Liegeplatz des Flottendienstbootes befindet sich an der Überseebrücke.

Die Bundeswehr in Hamburg lädt alle Besucher zum Gottesdienst an Bord des Einsatzschiffes der Deutschen Marine „Alster“ ein.