Engagement im Indo-Pazifik

Engagement im Indo-Pazifik

Datum:
Lesedauer:
0 MIN

Die großen sicherheits- und geopolitischen Herausforderungen im Indo-Pazifik bestehen fort. Auch 2024 wird die Bundeswehr in der Region gemeinsam mit ihren Partnerstaaten Übungen abhalten. Erst vor wenigen Tagen ist die deutsche Fregatte „Hessen“ in Richtung Rotes Meer ausgelaufen. Dort attackiert die Huthi-Miliz aus dem Jemen seit Ausbruch des Gaza-Krieges Handelsschiffe, die zwischen Europa und dem Indo-Pazifik unterwegs sind. Die Europäische Union erwägt deshalb einen Militäreinsatz in der Region, um die internationale Handelsschifffahrt zu schützen.