Sanitätsdienst

Neubau für Apotheke des BundeswehrZentralkrankenhauses eröffnet

Neubau für Apotheke des BundeswehrZentralkrankenhauses eröffnet

  • Aktuelles
  • Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz
Datum:
Ort:
Koblenz

Am BundeswehrZentralkrankenhauses (BwZKrhs) Koblenz wurde am 16. Dezember 2020 der neue Anbau der Apotheke feierlich eröffnet. Damit steht nach fast zweijähriger Bauzeit ein hochmoderner Bereich für die Herstellung individueller Krebsmedikamente zur Verfügung.

Eine Person im Schutzanzug und langen Handschuhen hält hinter einer Scheibe eine große Spritze und Flasche in den Händen

Herstellung einer Zytostatikazubereitung in den neuen Sterilherstellungsräumen der Apotheke des BundeswehrZentralkrankenhauses

Bundeswehr/Andreas Weidner

Im Obergeschoss des zweigeschossigen Gebäudekomplexes befinden sich auf 140 qm zwei Reinräume für die Herstellung steriler Arzneimittel, nebst den dazugehörigen Schleusen und Vorbereitungsräumen.

Im Erdgeschoss ist die Technik für die aufwendige raumlufttechnische Versorgung untergebracht. Diese ist unerlässlich für eine sichere und hochqualitative Anfertigung der Medikamente.

Die Herstellung der individuellen Krebsmedikamente für die Patientinnen und Patienten des BwZKrhsBundeswehrzentralkrankenhaus übernimmt ein Team, bestehend aus einem Apotheker, drei Pharmazeutisch-technischen Assistenten und drei Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten.

Impressionen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Herr Müller steht am Rednerpult, auf einer Leinwand ist eine Präsentation zu sehen

Oberstapotheker Jens Müller präsentiert die neuen Räumlichkeiten und sich damit eröffnenden Möglichkeiten der Sterilherstellungsräume

Bundeswehr/Andreas Weidner
Ein würfelförmiges Flachdachgebäude mit einer Feuertreppe an der Seite

Neubau der Apotheke für Zytostatika- und Sterilherstellung des BundeswehrZentralkrankenhauses in Koblenz

Bundeswehr/Andreass Weidner

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

von Jens Müller

Weitere Informationen

  • Ein verschachtelter weißer Gebäudekomplex ohne Balkone. Zum Haupteingang führt ein Fußweg durch eine parkähnliche Grünanlage.
    • Sanitätsdienst

    BundeswehrZentralkrankenhaus Koblenz

    Das BundeswehrZentralkrankenhaus Koblenz hat neben 20 medizinischen Fachabteilungen und über 500 Betten hochqualifiziertes Personal.