Sanitätsdienst der Bundeswehr koordiniert Patientenverlegung

Sanitätsdienst der Bundeswehr koordiniert Patientenverlegung

Mit der "Operation Kleeblatt" führt das Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr gemeinsam mit der Luftwaffe den Transport von Patientinnen und Patienten aus Süddeutschland in andere Regionen Deutschlands durch. Die Patiententransporte sind notwendig, weil Intensivstationen im süddeutschen Raum ihre Kapazitätsgrenzen erreicht haben.