Streitkräftebasis

Ehrenkreuz in Gold

Ehrenkreuz in Gold

  • Streitkräftebasis
  • Streitkräfteamt
Datum:
Ort:
Belgien
Lesedauer:
1 MIN

Er vertritt Deutschland bei der NATONorth Atlantic Treaty Organization. Für sein Engagement um und mit den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr wurde Botschafter Dr. Lucas jetzt mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold ausgezeichnet. 

Ein Mann mit einem Glas in der Hand

Hohe Bundeswehrauszeichnung für Engagement und Anerkennung

Bundeswehr

Botschafter Dr. Hans-Dieter Lucas ist seit 2015 Ständiger Vertreter Deutschlands im Nordatlantikrat. Er hat in den vergangenen Jahren immer wieder die aktive Einbindung der Soldatinnen und Soldaten gefördert. Er hat mit vielen Uniformträgern bei den alltäglichen Diskussionen und Verhandlungen eng zusammengearbeitet und war bei unzähligen Tagungen und Veranstaltungen präsent. So konnte die Bundeswehr im Bündnis in Brüssel ihr Gesicht zeigen. 
Stellvertretend für die Bundesministerin der Verteidigung verlieh Vizeadmiral Michael Nelte, Deutscher Militärischer Vertreter im Militärausschuss der NATONorth Atlantic Treaty Organization und EUEuropäische Union, im NATONorth Atlantic Treaty Organization-Hauptquartier in Brüssel Botschafter Lucas nun das Ehrenkreuz in Gold. 
In seiner Rede betonte Vizeadmiral Nelte, dass sich Botschafter Dr. Lucas dauerhaft und mit herausragendem Engagement für Soldatinnen und Soldaten einsetzt. Er habe sich damit in besonderem Maße um die Bundeswehr verdient gemacht. Die Verleihung des Ehrenzeichens sei ein Akt der Wertsetzung und Wertpflege, insgesamt eine sehr verdiente Auszeichnung.

Belange auch im neuen Amt vertreten

Botschafter Dr. Lucas zeigte sich von dieser hohen Auszeichnung sehr erfreut. Er betonte die wichtige Rolle der Sicherheits- und Verteidigungspolitik im Werkzeugkasten der Diplomatie. Auch in Zukunft werde er sich gerne für die Belange der Bundeswehr einsetzen und die Zusammenarbeit zwischen dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium der Verteidigung mitgestalten und fördern. Botschafter Dr. Lucas wird im September dieses Jahres seinen Dienst als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich antreten.

von Peter Vollmuth  E-Mail schreiben