Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Aus dem Einsatz > Afghanistan: Beschuss auf Camp Pamir

Afghanistan: Beschuss auf Camp Pamir (1. Aktualisierung)

Kunduz, Afghanistan, 31.08.2019, Einstellzeit: 12.00 Uhr.

Am 31. August um 10.57 Uhr Ortszeit wurde das Camp Pamir bei Kunduz in Afghanistan beschossen.

Karte zeigt Afghanistan
Das Gros der deutschen Soldaten bei Resolute Support ist in Masar-i Scharif im Norden des Landes stationiert. (Quelle: Bundeswehr)

nach oben

1. Aktualisierung

Im Laufe des 31. August wurden insgesamt acht Explosivgeschosse auf das Camp Pamir abgefeuert. Vier davon schlugen im Camp ein. Es wurden keine deutschen Soldaten verwundet.

Stand: 1. September, 08.55 Uhr


Ein Geschoss traf das Lager. Bei dem Angriff kam es zu keinen Personenschäden.

Zurzeit befinden sich über 80 deutsche Kräfte im Camp Pamir.

Stand: 31. August, 11.25 Uhr

Ansprechpartner für die Presse: Einsatzführungskommando der Bundeswehr

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 01.09.2019 | Autor: Presse- und Informationsstab BMVg


https://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.aus_dem_einsatz&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB170000000001%7CBFKD8T030DIBR