Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Weitere Themen 

Aktuelle Nachrichten zu weiteren Themen

Nicht jeder in der Bundeswehr trägt Uniform, und nicht immer geht es um Übungen oder den Einsatz. Die neuesten Beiträge aus den Bereichen Verwaltung, Soziales und Karriere finden Sie hier.

  • Soldat im Interview

    Grenzen überwinden: Auslandsstudium in Uniform

    Leutnant Alexander Gröhlich studierte ein Semester in Bangkok. Leutnant Merle Kreye war im Bachelorstudiengang für vier Monate in den USA und Oberleutnant Mike Dulz studierte sechs Monate lang an einer Partnerhochschule in der Türkei. Erasmus +, Auslandssemester oder -praktikum machen es möglich.


  • Studenten und Professor bei Vorlesung

    Schwerpunkt: Akademisch und vielseitig – ein Studium bei der Bundeswehr

    Zwei Universitäten, 60 verschiedene Studiengänge, kleine Seminargruppen und volles Gehalt: Ein Studium an einer der beiden Bundeswehr-Universitäten in Hamburg oder München bietet ideale Bedingungen und eine gesicherte Zukunft.


  • Studenten im Gespräch

    Das Studium an der Campus-Universität in München

    Die Campusuniversität am Rande von München kombiniert auf 140 Hektar Studieren mit Wohnen, Leben, Forschen und Arbeiten. Von der Stube bis zum Hörsaal sind es oft nur wenige Meter.


  • Soldatin im Feldanzug – Link zum Beitrag

    „Initiative Chefsache“: Karriere für alle

    Wie muss eine Organisation gestaltet sein, damit angehende Führungskräfte ihr Potenzial optimal entfalten können? Wie kann sichergestellt werden, dass talentierte Frauen ihren Weg in die männlich dominierten Chefetagen finden? Und wie können Entscheider dafür sensibilisiert werden, dass vielfältige Belegschaften mehr Chancen denn Risiken bergen?


  • Helmut Schmidt Universität – Link zum Beitrag

    Studieren in der Hansestadt: Die Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg

    Die Helmut-Schmidt-Universität (HSU) ist eine von zwei Universitäten der Bundeswehr. Gegründet 1972 ist sie heute mit mehr als 2.500 Studierenden und über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Dienststelle der Bundeswehr in der Hansestadt.


  • Von der Leyen und Parly sitzen nebeneinander am Tisch und unterzeichnen das Abkommen

    Europäische Rüstung stärken

    Deutschland und Frankreich wollen im Rüstungsbereich stärker zusammenarbeiten. Beide Länder unterzeichneten am 19. Juni 2018 Absichtserklärungen zum gemeinsamen Voranschreiten in zwei großen Projekten für Luft- und Landstreitkräfte.


  • Soldaten auf Pferden in einer Reithalle – Link zur Galerie

    Bilder auf Facebook: Reitausbildung in Bad Reichenhall

    Wo moderne Technik vor schwerem Gelände kapituliert, kommen die Reit- und Tragtiere der Gebirgsjäger zum Einsatz. Doch der Umgang mit den Vierbeinern will gelernt sein.


  • Frau liest ein Buch in der Bibliothek

    Porträt: Als Studentin in der bayerischen Landeshauptstadt

    Leutnant zur See Nadja Petrat studiert seit September 2014 Management und Medien an der Universität der Bundeswehr in München-Neubiberg. Hier gibt sie Einblicke in ihr Leben auf dem Campus.


  • Junge Soldaten

    Bundeswehr prüft Einführung neuer Mannschaftsdienstgrade

    Zwei neue Spitzendienstgrade sollen die Mannschaftslaufbahn attraktiver machen.


  • Soldat und Soldat im technischen Labor der Universität – Link zum Video

    Video: „Auf Stube“ on Tour – an der Universität der Bundeswehr München

    Soldat oder Student? In der aktuellen Folge machen sich Jule und Robert auf den Weg zur Universität der Bundeswehr nach München – und erhoffen sich einen Einblick in den Alltag der Studierenden.


  • Webauftritt Bundeswehr Karriere Top Jobs – Link zur Übersicht

    Achtung, Bewerbungsschluss!: Die Top-Jobs beim Bund

    Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Es gibt kaum etwas, was man bei der Bundeswehr nicht lernen oder werden kann. Doch wofür suchen Truppe und Verwaltung gerade konkret Personal? Und wie läuft das mit der Bewerbung?


  • Die Titelseite einer aktuell-Ausgabe auf einem Tabletcomputer, davor ein Kreis mit Schriftzug: aktuell E-Paper Samstag vorab

    Bundeswehr aktuell

    Die „Bundeswehr aktuell“ ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab in der App. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.


  • Studenten in Hörsaal – Link zum Beitrag

    Soldaten und Wissenschaftler: Studieren bei der Bundeswehr

    Die Bundeswehr ermöglicht ihren Offizieren ein Universitätsstudium. Die Truppe deckt damit ihren Bedarf an akademisch geschultem Personal – und erhöht gleichzeitig die Attraktivität des Soldatenberufs.


  • Soldat mit Karte vor Zeiterfassungsgerät – Link zum Beitrag

    Überstunden: Bundeswehr führt Langzeitkonten für Arbeitnehmer ein

    Die Tarifbeschäftigten im Geschäftsbereich des Verteidigungsministeriums können Überstunden künftig auch auf sogenannten Langzeitkonten sammeln. Die Testphase läuft bis Ende 2020.


  • Frau im Gespräch – Link zur Übersicht

    Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

    Bisher haben sich 331 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.


  • Dombert im Porträt

    Gegen Benachteiligung: Als Mann im Büro der Gleichstellungsbeauftragten

    Stabshauptmann Urban Dombert steht seinen Mann – im Büro der Gleichstellungsbeauftragten.


  • Soldatin und Soldat in Transall

    Schwerpunkt: Gleichstellung – gleiche Chancen für Männer und Frauen

    Nach wie vor gibt es deutlich mehr Männer in Führungspositionen. Für einen Kehrtwandel soll nun ein von der Ministerin geschnürtes Maßnahmenpaket sorgen – denn die Gleichstellung von Männern und Frauen nimmt auch in der Bundeswehr eine immer größer werdene Rolle ein.


  • Soldat sitzt am Schreibtisch, im Vordergrund ist ein Kinderwagen zu sehen

    Das Recht auf Gleichstellung

    Seit dem 1. Januar 2005 gibt es das „Gesetz zur Durchsetzung der Gleichstellung von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr“. Die gesetzlichen Vorgaben zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern sollen von Vorgesetzten aller Ebenen in praktisches Handeln umgesetzt und durch persönliches Beispiel vorgelebt werden.


  • Schladoth im Porträt

    Mehr Frauen in Führungspositionen

    Die zivile Gleichstellungsbeauftragte des BMVg Barbara Schladoth ist unter anderem für zivile Führungspositionen ab der Besoldungsgruppe A16/B 3 und höher in der gesamten Bundeswehr „zuständig“. Außerdem koordiniert sie die 137 zivilen Gleichstellungsbeauftragten in der Fläche. Mit ihrem Team ist sie für Frauen und Männer gleichermaßen Ansprechstelle.


  • Leu im Porträt - Link zum Interview

    Frischer Wind bei der Gleichstellung

    Oberstleutnant Monika Leu ist seit März die Militärische Gleichstellungsbeauftragte des Bundesministeriums der Verteidigung. Die Juristin segelte als Sportsoldatin bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften und hat sich vorgenommen, viel frischen Wind ins Amt zu bringen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.12.17


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.weitere_themen