Weltfrauentag

Von Frau zu Frau mit Kamilla Senjo

Von Frau zu Frau mit Kamilla Senjo

Datum:
Ort:
Frankenberg
Lesedauer:
2 MIN

Frauen sind Mutter, Oma, Schwester, Tante, Freundin, Kollegin, Partner und vieles mehr. Aber vor allem immer für dich da! Dann gibt es Frauen, die sind dazu noch bekannte Fernsehmoderatorinnen, wie unser Online Gast Kamilla Senjo. Zum diesjährigen Internationalen Frauentag war es dem Familienbetreuungszentrum Leipzig und dem Familienbetreuungszentrum Frankenberg/Sachsen gelungen, die beliebte Moderatorin für einen „Plausch“ unter Frauen zu gewinnen.

Eine blonde Frau mit schwarzem Pullover sitzt auf einem Stuhl vor einem Plakat der Bundeswehr.

Moderatorin Kamilla Sanjo vom ARD-Magazin "Brisant"

Bundeswehr/Möritz

Alle Frauen von Einsatzangehörigen aus den Bereichen der Familienbetreuungszentren Leipzig und Frankenberg wurden am Abend des 8. März zu einer Videokonferenz eingeladen. Oberstabsfeldwebel Döring, Leiter des Familienbetreuungszentrum Leipzig und Stabsfeldwebel Wuttke, stellvertretender Leiter des Familienbetreuungszentrum Frankenberg/Sachsen begrüßten die Gäste und stellten die Gastrednerin vor. Kamilla Senjo ist eine deutsche Hörfunk- und Fernsehjournalistin sowie Fernsehmoderatorin, die deutschlandweite Bekanntheit unter anderem durch das ARD- Boulevardmagazin Brisant erlangte. Für viele ist sie eine der charismatischsten und vielseitigsten Moderatorinnen Deutschlands.

Ein Mann sitzt an seinem Schreibtisch mit Computer und spricht online mit Frauen zum Frauentag.

Am Frauentag begrüßt Stabsfeldwebel Wuttke online die Frauen zur Frauentagsveranstaltung.

Bundeswehr/Mittelbach


Bevor die Frauenrunde startete, informierten Döring und Wuttke zu allgemeinen Themen der Familienbetreuung, wie Einsätze und den Möglichkeiten vom sozialen Netzwerk der Hilfe. Hier konnten die Angehörigen erste Fragen per Chat stellen. Die Gesprächsrunde mit Kamilla Senjo startete in dem sie aus ihrem Leben als Frau und Moderatorin berichtet. Man merkt sofort mit welcher Leidenschaft und Hingabe die gebürtige Ukrainerin mit österreichisch- ungarischen Wurzeln ihren Job angeht, und dies gepaart mit Witz, Charme und jeder Menge Sympathie. Nach und nach fand ein reger Austausch unter den Frauen statt. Angefangen von, wie ist ihr der Tagesablauf, wie lange braucht sie in der Maske und wo kommen ihre Klamotten her, über ihren lustigsten Moment während einer Moderation, ihren Lieblingsplätzen in Leipzig bis hin zu ernsteren Sachen, wie aktuell der Ukrainekrieg waren Thema.

Verwöhnpaket statt Kerzenscheindinner

Zwei Frauen füllen in einem Supermarkt ihren Einkaufskorb mit Badesalz.

Einkaufen von Frauen für Frauen, um die Verwöhnpäckchen zu befüllen.

Bundeswehr/Mittelbach

Als kleine Aufmerksamkeit erhalten alle Onlinegäste ein kleines Verwöhnpäckchen nach Hause geschickt. Dies ist als Ersatz für das traditionelle festliche Dinner bei Kerzenschein in der Heimgesellschaft der Wettiner-Kaserne zum Frauentag gedacht. Das war leider auch dieses Jahr aufgrund der pandemischen Lage nicht möglich. Die Idee war schließlich, dass sich die Damen trotz der in vielerlei Hinsicht schwierigen Zeit eine kleine Auszeit zu Hause nehmen können.

Viele Angehörige bedankten sich bei den Mitarbeitern der Familienbetreuung für einen sehr schönen und kurzweiligen Abend. Die verabschiedeten sich von den Gästen mit Hinweisen auf die bevorstehende Onlineveranstaltung Ende März zum Thema Sozialdienst der Bundeswehr und die nächste Präsenzveranstaltung im April.

„Wir, das Team des Familienbetreuungszentrums aus Frankenberg/Sachsen, wünschen uns von ganzem Herzen, dass die Ehefrauen, Mütter, Omas, Töchter, Schwestern und Freundinnen unserer Kameradinnen und Kameraden im Auslandseinsatz einen entspannten und angenehmen Frauentag hatten“, sagte Stabsfeldwebel Amin Wuttke. „Wir hoffen, nächstes Jahr wieder mit unseren Frauen den Tag traditionell mit einem Kerzenscheindinner begehen und genießen zu können. Bleiben Sie bitte gesund!“

von Sabine Mittelbach

Bildergalerie Frauentagsveranstaltung

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Einkaufswagen mit Präsente

Gut gefüllte Einkaufswagen um den Frauen eine kleine Freude zu bereiten

Zwei volle Einkaufswagen mit Badesalz, Tee und Schokolade stehen im Supermarkt.

Beim Zusammenstellen der Verwöhnpäckchen packen alle mit an

Drei Frauen stehen um einen Tisch und stellen kleine Päckchen zusammen.

Stabsfeldwebel Wuttke mit kleinen Präsenten anlässlich des Internationalen Frauentages

Ein Mann hält ein Päckchen Badesalz und eine Frauentagskarte in die Kamera.

Soldat packt Päckchen

Oberstabsgefreiter Sagerer verpackt Päckchen in Versandtaschen

Ein Soldat verpackt Badesalz, Schokolade und Tee in Versandtaschen.

Frauentagspäckchen

Inhalt unserer Frauentagspäckchen, liebevoll zusammen gestellt.

Auf einem Tisch liegen Badesalz, Schokoladentäfelchen und Tee.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Mehr zum Thema