Sanitätsdienst

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Das InstPharmToxBwInstitut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr stellt nach internationalen Standards entwickelte forensisch-toxikologische Verfahren bereit. Für dieses diagnostische Leistungsspektrum ist das InstPharmToxBwInstitut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr nach der internationalen Norm DINDeutsches Institut für Normung ENEuropäische Norm ISOInternational Organization for Standardization/IECInternational Electrotechnical Commission 17025 akkreditiert. Die nationale Akkreditierung ist Grundvoraussetzung für den Designierungsstatus durch die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen.

Die Teileinheit Qualitätsmanagement stellt dabei die Umsetzung und Einhaltung aller Vorgaben der internationalen Akkreditierungsnormen sicher. Um die damit verbundenen hohen Qualitätsstandards zu erfüllen, hat die Teileinheit ein Qualitätsmanagementsystem etabliert, das am gesamten Institut Anwendung findet, ständig aktualisiert und an die sich verändernden internationalen Vorgaben angepasst wird.