Kampf gegen das Unsichtbare: Ministerin zu COVID-19

Kampf gegen das Unsichtbare: Ministerin zu COVID-19

Datum:
Transkription des Videos

Der Kampf gegen das Corona-Virus COVID-19 beschäftigt auch die Bundeswehr. Es kommt jetzt darauf an, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und soweit wie möglich einzugrenzen. Mit Kameradschaft und Disziplin kann jede und jeder Einzelne einen Beitrag leisten. „Was immer jetzt gebraucht wird, wenn wir helfen können, tun wir es“, fasst Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zusammen. In ihrer Videobotschaft an die Angehörigen der Bundeswehr erklärt AKK, welche drei Prioritäten die Bundeswehr gegen COVID-19 setzt.

Mehr zum Thema

  • Laborarbeiten mit Pipette
    • Coronavirus
    • Bundeswehr

    Coronavirus und die Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist seit Auftreten des Coronavirus in Wuhan eng in verschiedene Maßnahmen der Bundesregierung eingebunden.

    • Berlin