Erfolgreicher Startschuss für „Die Mission“ – neue Folge um 17 Uhr

Erfolgreicher Startschuss für „Die Mission“ – neue Folge um 17 Uhr

  • „Die Mission“
  • EFP
Datum:
Ort:
Litauen
Lesedauer:
1 MIN

Mit der neuen Serie „Die Mission“ ist Bundeswehr Exclusive erneut ein Paukenschlag gelungen. Bereits die erste Folge hatte nach weniger als 24 Stunden mehr als 76.000 Aufrufe auf Youtube. Seit dem 17. Mai begleiten die Zuschauerinnen und Zuschauer einen Panzerzug der Bundeswehr auf seiner Mission bei Enhanced Forward Presence (EFPEnhanced Forward Presence) in Litauen. Die nächste Folge geht um 17 Uhr online.

Collage: Ein Soldatin im Porträt umgeben von Bäumen, am Himmel im Hintergrund junge Frauen

Frau Oberstabsgefreiter Britta ist Ladeschützin und Teil der NATO-Mission EFPEnhanced Forward Presence

Bundeswehr

Anders als bei der Erfolgsserie „Mali“ geht es dieses Mal nicht um einen Auslandseinsatz, sondern um die Sicherung der Ostflanke der NATO. Auftrag ist, das Baltikum gegen mögliche Bedrohungen zu schützen. Deutschland führt hierbei die Battlegroup in Litauen und unterstützt so seine Verbündeten. Das Publikum erlebt, wie die Soldatinnen und Soldaten sich auf ihre Mission vorbereiten und schließlich bei der multinationalen Übung Iron Wolf in Litauen unter Beweis stellen, dass sie combat ready sind: bereit zum Gefecht.

„In den vielen positiven Kommentaren der Community zu den Videos spiegelt sich nicht nur das große Interesse an der Tätigkeit der Panzertruppe, sondern auch am deutschen Engagement im Rahmen der NATO-Mission EFPEnhanced Forward Presence wieder“, berichtet der Projektbeauftragte Philip Gursch und ergänzt: „Uns freuen dabei besonders die vielen Fragen zu Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr, auf die wir mit einem aktiven Community-Management antworten.“

Special zum Kampfpanzer Leopard 2

Vor dem offiziellen Serienstart lernten die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits Frau Oberstabsgefreiter Britta kennen. Dieser Clip und der Serientrailer schafften es sogar in die Youtube-Trends. Natürlich sind alle bereits erschienenen Videos weiterhin auf dem Youtube-Kanal von Bundeswehr Exclusive verfügbar. Neue Folgen von „Die Mission: Bereit, Dich zu schützen“ gibt es montags bis donnerstags immer um 17 Uhr. An den Wochenenden erscheinen Specials zum Kampfpanzer Leopard 2 und zu den Hintergründen der NATO-Mission EFPEnhanced Forward Presence.

von Amina Vieth

Mehr zum Thema