Sanitätsdienst
Offizieller Besuch

Französischer Inspekteur des Sanitätsdienstes zu Gast in Deutschland

Französischer Inspekteur des Sanitätsdienstes zu Gast in Deutschland

Datum:
Ort:
Berlin
Lesedauer:
2 MIN

Der Oberbefehlshaber des Sanitätsdienstes der Französischen Republik, Monsieur le Médecin Général des Armées Dr. Philippe Rouanet de Berchoux, besuchte vom 4. bis 6. Oktober die Bundeswehr. Sein deutscher Amtskollege, Generaloberstabsarzt Dr. Ulrich Baumgärtner, bot dem französischen Gast vielfältige Einblicke in den Sanitätsdienst.

Eine Soldatin beugt sich über einen anderen Soldaten. Im Hintergrund stehen weitere Personen und beobachten die Situation

Die Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsregimentes 1 aus Berlin demonstrierten der französischen Delegation Taktische Verwundetenversorgung

Bundeswehr/Thilo Pulpanek

„Ich wiederhole: zwei Patienten, einmal Kategorie A, einmal Kategorie C. Wir erreichen das Verwundeten-Nest in fünf Mike. Ende“, schrillt es aus dem Funkgerät des Soldaten. Im Hintergrund ist das Feuergefecht zwischen den feindlichen Kräften und der Infanterie zu hören. Was wie ein Bericht aus einem Kriegsgebiet klingt, ist eine dynamische Lehrvorführung für die Gäste aus Frankreich.

Fit für VJTFVery High Readiness Joint Task Force 2023

In der Blücher-Kaserne, der Heimat das Sanitätsregimentes 1 (SanRgtSanitätsregiment 1) Führungsbereich Berlin, zeigten die Sanitätssoldatinnen und -soldaten ihre Fähigkeiten. Und diese sind derzeit gefragt. Schließlich ist das SanRgtSanitätsregiment 1 Leitverband für VJTFVery High Readiness Joint Task Force 2023. Die Abkürzung steht für Very High Readiness Joint Task Force. Mit diesen Kräften kann die NATO noch schneller und flexibler auf sicherheitspolitische Entwicklungen reagieren und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Landes- und Bündnisverteidigung.

Die Kompanien des SanRgtSanitätsregiment 1 bilden dabei das Rückgrat des Sanitätseinsatzverbandes der VJTFVery High Readiness Joint Task Force . Das bleibt auch den Besuchern nicht verborgen. In allen Winkeln der Blücher-Kaserne stehen über 100 neue Transportfahrzeuge bereit, um das erforderliche Sanitätsmaterial schnell verlegen zu können. Diese reichen von geschützten Rettungsfahrzeugen bis zu einem kleinen mobilen Krankenhaus der Behandlungsebene 2.

Gemeinsame Probefahrt

Portrait eines älteren Soldaten in französischer Uniform

Am 4. Oktober besuchte der französische Inspekteur mit seinem deutschen Amtskollegen das Bundeswehrkrankenhaus Berlin und das Sanitätsregiment 1

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Portrait eines älteren Soldaten in deutscher Uniform

Der Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr während des Besuchs seines französischen Amtskollegen

Bundeswehr/Thilo Pulpanek

Doch der Gast übernahm nicht nur die Rolle des Zuschauers und Beobachters. Insbesondere das geschützte Rettungsfahrzeug Boxer interessierte die französische Delegation. Dankbar nahm Dr. Philippe Rouanet de Berchoux das Angebot für eine Probefahrt an. Gemeinsam mit seinem deutschen Amtskollegen konnte er so die Fähigkeiten des Fahrzeuges erfahren.

Auch Generaloberstabsarzt Dr. Baumgärtner zeigte sich zufrieden. In seiner Rede an die Sanitätskräfte lobte er das „Mind Set“ der Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsdienstes von der Sanitätsstaffel, über die Regimenter bis hin zum Krankenhaus. Das Thema Landes- und Bündnisverteidigung und die damit verbundenen Herausforderungen seien in den Köpfen angekommen.

Die dynamische Präsentation war in dem Besuchsprogramm nur ein Punkt von vielen. Beispielhaft seien hier noch die Teilnahme am Appell anlässlich der Verleihung von Medaillen für die Fluthilfe in Koblenz, sowie Besuche im Einsatzführungskommando und im Bundeswehrkrankenhaus Berlin genannt.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Vier Soldaten stehen nebeneinander. Einer erklärt etwas und die anderen beobachten ihn

Rundgang durch das Bundeswehrkrankenhaus Berlin. Dabei besuchte der französische Gast unter anderem die Notaufnahme und das Psychotraumatazentrum

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Zwei Soldaten stehen nebeneinander. Einer überreicht dem anderen ein Geschenk

Der Austausch von Gastgeschenken ist bei Besuchen dieser Art obligatorisch. Berchoux bedankte sich beim Kommandeur des Krankenhauses, Oberstarzt Dr. Ralf Hartmann, für die Gastfreundschaft

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Ein Soldat und eine Soldatin laufen nebeneinander über eine Wiese. Im Hintergrund ein Soldat und ein Hubschrauber

Die Kommandeurin des Sanitätsregiment 1 Führungsbereich Berlin, Oberfeldarzt Melanie Heyde, begrüßt den französischen Gast

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Mehrere Soldaten mit Gewehren knien in rotem Rauch

Zur realistischen Präsentation der sanitätsdienstlichen Behandlung im Gefecht gehört auch die Darstellung eines Feuerkampfes

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Eine Soldatin und ein Soldat knien über einem am Boden liegenden Soldaten

Die Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsregiments 1 demonstrierten ihre Abläufe während der Phasen "Care under Fire", "Tactical Field Care" und "Tactical Evacution Care"

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Zwei Soldaten stehen nebeneinander im Fokus. Im Vordergrund ein Soldat mit einer Waffe

Berchoux verfolgte die Vorführung gemeinsam mit dem stellvertretenden Kommandeur des Führungsbereich Berlin, Major René B.

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Zwei Ärzte operieren an einem künstlichen Menschen und werden dabei von zwei Soldaten beobachtet

Besonderes beeindruckt war der Gast von der frühen notfallchirurgischen Behandlung. Das Forward Surgical Element ist die schnellste verlegbare chirurgische Behandlungseinrichtung des Sanitätsdienstes

Bundeswehr/Thilo Pulpanek
Ein militärisches geschütztes Krankentransportfahrzeug auf einer Wiese. Ein Mann schaut oben aus einer Luke heraus

Auch für den französischen Befehlshaber des Sanitätsdienstes ein besonderes Erlebnis: eine Probefahrt im GTKGepanzertes Transport-Kraftfahrzeug Boxer

Bundeswehr/Thomas Korn

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

von Uwe Henning

Weitere Informationen

  • Sachsen-Anhalt-Kaserne

    Sanitätsregiment 1

    Das SanRgtSanitätsregiment 1 unterstützt die Bundeswehr in den Einsätzen mit medizinischem Fachpersonal und medizinischen Behandlungseinrichtungen.

    • Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung