Streitkräftebasis

Big Band der Bundeswehr

Die Big Band der Bundeswehr wurde 1971 auf Initiative des damaligen Bundesverteidigungsministers Helmut Schmidt gegründet und ist das Show- und Unterhaltungsorchester der Bundeswehr. Die 24 Profimusiker aus Euskirchen sind bekannt für ihre Professionalität, Vielseitigkeit und ihr musikalisches Können aber auch für ihre ausgefeilten Bühnenshows.

Auftrag

Die Big Band der Bundeswehr zählt aus mehreren Gründen zu den ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchestern Deutschlands. So sticht das Ensemble bereits im Militärmusikdienst der Bundeswehr bezogen auf Auftrag, Auftreten und Sound einer klassischen Big Band-Besetzung deutlich hervor. Gewöhnliche Marsch- und Orchesterliteratur sind hier Fehlanzeige. Darüber hinaus gibt es kein zweites Show- und Unterhaltungsorchester, dass mit einer derart hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch Deutschland und die Welt reist.   

Musikalischer Botschafter der Bundeswehr

Die Profimusiker aus Nordrhein-Westfalen präsentieren sich sowohl als modern klingende Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland als auch als hochkarätiger musikalischer Botschafter der Bundeswehr – selbstverständlich in Uniform.

Unterhaltungsmusik auf höchstem Niveau

In der Musik hingegen hat bei der Big Band der Bundeswehr Uniformität keinen Platz. Alle Instrumentalisten sind handverlesen, in ihren Fachgebieten erstklassige Solisten und Absolventen der renommiertesten Kunsthochschulen für moderne Unterhaltungsmusik. Wer ein Konzert der Band erlebt, hört nicht nur Musik im Big Band-Sound aus den Genres „Swing“, „Rock“ und „Pop“. Er wird auch mitgenommen in eine Welt der Show- und Unterhaltungsmusik, der Überraschungen und Emotionen, der Spezialeffekte, der greifbaren Spielfreude und in eine Welt des „Abtauchens aus dem Alltag“.

In Bildern

Video

Unser Imagefilm aus dem Jahr 2018.

Vita

Termine

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt

Links