Treffen in der Ägäis

Treffen in der Ägäis

Datum:
Ort:
Mittelmeer
Lesedauer:
0 MIN

Die Einheiten der SNMGStanding NATO Maritime Group 2 halten sich im Rahmen ihrer Aufträge gleichzeitig in der Ägäis auf. Die „Bonn“ betankte die niederländischen Fregatte „Evertsen“ bei einem Seeversorgungsmanöver.

Außerdem wurde bei diesem internationalen Aufeinandertreffen die taktische Verbandsfahrt in einem gemeinsamen, verbandsübergreifenden Manöver geübt. Zum Abschluss verabschiedeten sich die Einheiten mit Passieraufstellungen an Oberdeck nach seemännischer Tradition, um im Anschluss ihre originären Aufgaben wieder aufzunehmen.

  • Zwei Soldaten mit einem Holzwappen in der Hand

    Kommandeur der SNMGStanding NATO Maritime Group 2, Flottillenadmiral Boudewijn Boots und Kapitän zur See Schwarzhuber, Kommandeur der Task Unit 01, bei der Übergabe des SNMG2 Wappens

    NATO / HQMARCOM
  • Drei Soldaten stehen in der Nock des Versorgers

    Der Einsatzgruppenversorger „Bonn“ bei den Anläufen zum Seeversorgungsmanöver

    NATO / HQMARCOM
  • Soldaten begrüßen sich

    Flottillenadmiral Boudewijn Boots bei seiner Begrüßung in der Offiziersmesse auf der „Bonn“

    NATO / HQMARCOM
  • Mehrere Soldaten sitzen in einem Besprechungsraum

    Die Gäste der SNMG2 bekommen eine Einweisung in die Fähigkeiten des Einsatzgruppenversorgers in der Offiziermesse

    NATO / HQMARCOM
  • Zwei Soldaten blicken auf ein Schiff

    Die „Evertsen“ und die „Bonn“ bereiten sich auf das Seeversorgungsmanöver vor

    NATO / HQMARCOM
  • Zwei Soldaten mit einem Wappen

    Flottillenadmiral Boudewijn Boots und Fregattenkapitän Markus Gansow, Kommandant der „Bonn“, bei der Überreichung des SNMG2 Wappens

    NATO / HQMARCOM
  • Zwei Schiffe fahren nebeneinander

    Vor dem eigentlichen Manöver werden einige Anläufe zur Übung durchgeführt. So bleiben die Wachhabenden Offiziere in Übung

    NATO / HQMARCOM
  • Zwei Schiffe kurz vor dem Tanken auf hoher See

    Der Wachoffizier und der Navigationsoffizier der „Bonn“ bei den Anläufen zum Seeversorgungsmanöver mit der „Evertsen“

    NATO / HQMARCOM
  • Zwei Schiffe tanken auf hoher See

    Das Seeversorgungsmanöver ist im vollen Gange. Die „Evertsen“ füllt ihre Tanks mit Kraftstoff

    NATO / HQMARCOM
  • Gruppenbild der Kommandanten

    Die Kommandanten der SNMGStanding NATO Maritime Group 2 beim Zusammentreffen auf dem Einsatzgruppenversorger „Bonn“

    NATO / HQMARCOM
von Lisa  Hillringhaus

Mehr zum Thema

Kontakt für die Presse

  • Oberstleutnant Christian Schneider, Sprecher für MINUSMA und EUMPM

    Oberstleutnant Christian Schneider

    Sprecher für die Einsätze der Bundeswehr im Internationalen Krisenmanagament insbesondere UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon, EUNAVFOREuropean Union Naval Force MEDMediterranean Irini, VJTFVery High Readiness Joint Task Force (M), EUNAVFOREuropean Union Naval Force Aspides, NATO-Unterstützung in der Ägäis, in Niger sowie bei Beobachter-, Berater- und Unterstützungsmissionen

  • Ein Soldat im Portrait

    Korvettenkapitän Philip Nitsche

    Sprecher für die Einsätze der Bundeswehr im Internationalen Krisenmanagement insbesondere UNIFILUnited Nations Interim Force in Lebanon, EUNAVFOREuropean Union Naval Force MEDMediterranean Irini, VJTFVery High Readiness Joint Task Force (M), EUNAVFOREuropean Union Naval Force Aspides, NATO-Unterstützung in der Ägäis, in Niger sowie bei Beobachter-, Berater- und Unterstützungsmissionen