Cyber- und Informationsraum

Der Inspekteur CIRCyber- und Informationsraum, Vizeadmiral Dr. Thomas Daum, führt vom 23. bis 25. Januar 2024 einen zweiten CIRCyber- und Informationsraum-Konvent als jährlich wiederkehrende, mehrtägige Tagungsveranstaltung für die Dimension Cyber- und Informationsraum durch.

Ein Soldat spricht an einem Rednerpullt.

Inspekteur Cyber- und Informationsraum, Vizeadmiral Dr. Thomas Daum, bei seiner Eröffnungsrede beim CIRCyber- und Informationsraum-Konvent 2023

Bundeswehr/Stefan Uj

Der CIRCyber- und Informationsraum-Konvent dient als Forum für die Dimension CIRCyber- und Informationsraum, bei dem das gemeinsame Verständnis für die Herausforderungen in der Dimension gestärkt und das WIR-Gefühl im Organisationsbereich und der Dimension gefestigt werden soll.

Logo des Zweiten CIR-Konvent.

Der Zweite CIRCyber- und Informationsraum-Konvent im Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum findet vom 23. bis 25. Januar 2024 in Kalkar, NRWNordrhein-Westfalen, statt.

Bundeswehr/Wiemer

Das Generalthema 2024 lautet:

„Zeitenwende – Wie fit ist die Dimension CIRCyber- und Informationsraum für LV/BVLandes- und Bündnisverteidigung?”

Wesentlicher Bestandteil sind diesmal fünf Vorträge von jüngeren Angehörigen der Dimension CIRCyber- und Informationsraum. Hierfür können sich Offizierinnen und Offiziere sowie vergleichbare zivile Beschäftigte aus allen Organisationsbereichen der Bundeswehr für ein vorgegebenes Thema bewerben.

Weiterhin findet die Verleihung des jährlichen Bestpreises Inspekteur CIRCyber- und Informationsraum an verdiente Soldatinnen und Soldaten sowie zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Organisationsbereiches Cyber- und Informationsraum statt.

Kontakt

Impressionen CIRCyber- und Informationsraum-Konvent 2023

INTERNET: Beiträge des CIRCyber- und Informationsraum-Konvent 2023

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen

Weitere Veranstaltungen CIRCyber- und Informationsraum