Heer
Eine Gruppe Soldaten bewegt sich in einem Graben auf dem Übungsplatz Grafenwöhr.
Bundeswehr/Reinhard Jäger

Grantiger Löwe 2019

Soldatinnen und Soldaten der Panzerbrigade 12 üben von September bis Oktober während der Brigadeübung Grantiger Löwe 2019 an verschiedenen Orten den Ernstfall für die Truppe.

Die Übung Grantiger Löwe

Während der Brigadeübung Grantiger Löwe trainieren Soldatinnen und Soldaten der Panzerbrigade 12 an verschiedenen Orten den Ernstfall. Das Manöver umfasst verschiedene klassische Szenarien. Dazu gehören der Straßenmarsch einer Panzerbrigade mit einer Vielzahl von Soldaten und ihrer Ausrüstung und Technik, der Bezug von Stellungen, aus denen feindliche Ziele bekämpft werden sowie mehrere Gefechtssituationen. Im scharfen Schuss sammeln die Soldaten Erfahrungen mit ihrem jeweiligen Waffensystem, vom Gewehr G36 bis hin zum Schützenpanzer Puma.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Blick von oben: Gefechtsfahrzeuge fahren auf einer Straße hintereinander. Links und rechts des Wegs färbt sich das Laub.

Gut gebrüllt, Grantiger Löwe!

Die Panzerbrigade 12 übte im Oktober intensiv auf den Übungsplätzen Grafenwöhr, Külsheim und Wildflecken mit 200 Fahrzeugen und IT-Systemen.

Mehrere Soldaten sitzen in einem Raum vor Computern und besprechen sich.

Der Grantige Löwe simuliert

Mit einer computergestützten Simulationsübung bereiten sich die Soldatinnen und Soldaten der Panzerbrigade 12 auf eine mögliche reale Krise vor.

Ein Puma steht auf der Schießbahn in Grafenwöhr und feuert seine Maschinenkanone ab.

Grantiger Löwe 2019: Gefecht in Grafenwöhr

Die Panzerbrigade 12 absolviert eine Gefechtsausbildung und auf dem Übungsplatz Grafwöhr ein Gefechtsschießen mit Schützenpanzern Puma.

Drei Panzer fahren auf einer asphaltierten Straße hintereinander in einem Waldgebiet

Panzerbrigade 12 rollt über Bundesstrassen

Am Beginn der Übung Grantiger Löwe 2019 steht der mehrtägige Straßenmarsch zum Übungsgelände.

10 bewaffnete Soldaten fahren im Schlauchboot über den Fluss Naab.

Übung Grantiger Löwe: Brückenschlag im Angriff

Soldaten der Panzerbrigade 12 übten Anfang Oktober das Überwinden eines Flusses im Angriff. Dabei wurde der Führernachwuchs weitergebildet.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Weitere Themen