Streitkräftebasis
Wappen einer Dienststelle

Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr

Militärmusik aus Bayern: Das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr in Garmisch-Partenkirchen spielt Märsche, Volksmusik und Klassik ebenso wie Pop oder Swing. Es musiziert bei formalen militärischen Anlässen, Feierstunden oder Benefizkonzerten. Bei Festivals und in Einsatzländern repräsentiert das Musikkorps die Bundesrepublik Deutschland.

Auftrag

Ob Gelöbnis oder Großer Zapfenstreich, Feierstunde oder Festakt: Das Gebirgsmusikkorps aus Garmisch-Partenkirchen bietet den passenden musikalischen Rahmen. Mit traditionsreichen Märschen seiner gesamten Vielfalt ist das Orchester in ganz Bayern unterwegs, um militärische Anlässe zu begleiten. Bei Benefizkonzerten zeigt das Gebirgsmusikkorps, dass es außer Märschen auch mit sinfonischer Blasmusik, bayerischen Klängen oder Pop und Swing begeistern kann. Dabei tritt das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr sowohl als großes Orchester als auch in kleineren Besetzungen auf. Die Egerländer-Besetzung bringt ausgelassene Stimmung, in Kammermusikensembles rückt die Klassik in den Vordergrund. Sowohl die Stubenmusik als auch die Alphornbläser sind Alleinstellungsmerkmale in der Militärmusik, die die Verbundenheit des Orchesters zu den Alpen zeigt – und die gewachsene Verbindung zu Standort und Bevölkerung. Bei den jährlichen Adventskonzerten sorgen gerade die alpenländischen Klänge für besinnliche Momente. Das Gebirgsmusikkorps gastierte mit Militärmusik aus Bayern bereits bei Shows und weiteren repräsentativen Auftritten in Halifax (Kanada), El Paso (USAUnited States of America), Edinburgh (Großbritannien) oder in Israel. Einsätze in Verbindung mit der Truppenbetreuung führten das Gebirgsmusikkorps auch nach Usbekistan, Afghanistan, Bosnien und in den Kosovo.   

In Bildern

Leiter

  • Porträt eines Soldatens, im Hintergrund eine Bergkulisse

    Oberstleutnant Karl Kriner

    Leiter des Gebirgmusikkorps der Bundeswehr

Termine

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt

Downloads