Streitkräftebasis
Wappen einer Dienststelle

Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Militärmusik aus Franken: Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim spielt traditionsreiche Märsche ebenso wie Klassik und Pop. Es musiziert bei formalen militärischen Anlässen, Feierstunden oder Benefizkonzerten. Auch in den Einsatzländern und bei internationalen Festivals repräsentiert das Musikkorps Veitshöchheim die Bundesrepublik Deutschland.

Auftrag

Mit Liebe zur Musik die Zuschauer begeistern: Das hat sich das Heeresmusikkorps Veitshöchheim als Motto gewählt. Das Orchester musiziert bei militärischen Anlässen und Feiern ebenso wie bei Benefizkonzerten. Ob Großer Zapfenstreich, Kommandoübergabe, Gelöbnis oder Adventskonzert – das Orchester spielt Traditionsmärsche, klassische sinfonische Blasmusik, Filmmusik, Rock, Pop oder auch Swing. Das Veitshöchheimer Musikkorps tritt in unterschiedlich großen Besetzungen auf und präsentiert sich je nach Anlass als großes Orchester oder Kammermusikensemble.
Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim ist seit 1962 im Herzen Mainfrankens zu Hause. Musikalisch unterwegs ist das Musikkorps vor allem in Franken, der Oberpfalz, Nordbaden, Südhessen und Thüringen. Auftritte in Einsatzgebieten oder deutschen Botschaften sowie Konzerte bei internationalen Festivals führten die Franken bereits nach Afghanistan, die USAUnited States of America, Kanada, Russland, Georgien und viele mitteleuropäische Länder. Repräsentation der Bundesrepublik Deutschland im In- und Ausland und Truppenbetreuung sind die wichtigsten Aufgaben des Musikkorps.
Bei zahlreichen Benefizkonzerten bietet das Heeresmusikkorps Veitshöchheim vielseitige Programme von Tradition bis Gegenwart. Gerade in der Adventszeit sind Auftritte mit Programme mit klassischen und weihnachtlich geprägten Kompositionen ein fester Bestandteil des Konzertkalenders.       
 

In Bildern

Vita

Termine

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt